Abo
  • Services:
Anzeige

AMD - K7 alias Athlon wird ausgeliefert

Anzeige

Aus K7 wird Athlon
Aus K7 wird Athlon
Laut AMD wird ab heute der AMD Athlon Prozessor, alias AMD K7, an die ersten PC-Hersteller ausgeliefert. Anfangs bietet AMD Versionen mit 500MHz, 550MHz und 600MHz an.

"Zum ersten Mal in der Geschichte der Computer Industrie führt AMD den Wettbewerb an und liefert eine völlig neue Generation von Prozessoren aus, die nicht nur höhere Taktfrequenzen, sondern auch eine besser Performance pro Takt mit einer stark verbesserten Prozessorarchitektur bieten", so W.J. Sanders III, Chairman und CEO von AMD.

Der AMD Athlon ist ein x86-kompatibler Chip der siebten Generation mit 128KByte L1-Cache auf dem Prozessor, 3Dnow Unterstüzung und einem System Bus mit 200-MHz der auf dem Alpha EV6 Bus Protokoll basiert. Die ersten Chips werden allerdings noch in 0.25-Micron Technologie gefertigt.

Der Preis für den 600-MHz AMD Athlon Chip liegt bei 699 US-Dollar, der für die 550-MHz Variante bei 479 US-Dollar und die 500-MHz Version ist schon für 324 US-Dollar zu haben, nimmt man 1000 Stück ab. Bis die ersten fertigen Systeme zu haben sind, wird es aber wohl bis zum dritten Quartal dauern, vorher wird der Chip auch nicht einzeln erhältlich sein.

Allerdings sollte man eines nicht übersehen: AMD steht mittlerweile mächtig unter Druck und der K7 bzw. Athlon dürfte die letzte Chance für AMD sein, aus den roten Zahlen zu kommen. Wenn AMD auch diesmal mit Produktionsschwierigkeiten zu kämpfen hat und die große Nachfrage nicht befriedigen kann, dürfte Intels einzigem x86-Konkurrenten schnell das Aus drohen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  2. Aareon Deutschland GmbH, Leipzig, Dortmund
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 7,49€

Folgen Sie uns
       

  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

  1. Re: BlauGrün für Spiele, Rot für die Arbeit.

    B.I.G | 04:04

  2. Re: TPM >= 2.0 geht nicht

    MarioWario | 02:10

  3. Re: Hört sich für mich wie eine riesen...

    Proctrap | 02:00

  4. Re: Bundesliga möchte ich nicht mal geschenkt haben.

    zacha | 01:59

  5. Re: Dankeschön, wie großzügig

    zacha | 01:56


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel