• IT-Karriere:
  • Services:

Metrowerks CodeWarrior für Java 2 auf PalmPilot

Artikel veröffentlicht am ,

Auf Suns weltweiter Entwicklerkonferenz JavaOne '99 gab Metrowerks die Unterstützung von CodeWarrior für Suns Java 2-Plattform, Micro Edition, bekannt. Darüber hinaus werden die CodeWarrior-Tools zur Entwicklung von Embedded-Systems auch die Applikationsumgebung PersonalJava unterstützen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum München
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Die Micro Edition ist eine End-to-End Java-Technologie speziell für Consumer-Produkte wie Pager, Handys, Bildtelefone, digitale Set-top-Boxen oder Autonavigationssysteme. Eine Komponente der Micro Edition ist PersonalJava, die speziell zur Entwicklung von netzwerkfähigen Applikationen für Consumer-Produkte für zuhause, unterwegs und fürs Büro konzipiert ist. PersonalJava wird voraussichtlich ab Herbst 1999 in alle CodeWarrior-Tools für die Embedded-System- und Desktop-Entwicklung integriert sein.

Mit der CodeWarrior IDE für PersonalJava soll es Entwicklern möglich sein, ihre PersonalJava-Applikationen über das PersonalJava Emulation Environment (PJEE) zu testen, zu bewerten und auf echter Ziel-Hardware, die Java Virtual Machines unterstützt, zu testen und zu debuggen.

Die CodeWarrior Tool Suite unterstützt ferner Suns Java-Applikationsanalyse-Software JavaCheck. Im Rahmen des PersonalJava-Supports wird CodeWarrior in Zukunft über RAD (Rapid Application Development)-Tools zum Aufbau von GUIs (Graphical User Interfaces) verfügen, die auf PersonalJavas GUI Class Libraries basieren, sowie über verbesserte Tools für Performance Profiling und Analyse.

Metrowerks erste Implementierung von Suns Java 2-Plattform, Micro Edition, ist dabei die Unterstützung der K Virtual Machine (KVM) auf 3Coms Palm Computing Plattform.

"Dank der KVM-Unterstützung von CodeWarrior können Java-Entwickler ihre Geschäfts- und Consumer-Anwendungen jetzt auch für unsere Handheld Devices anbieten, so daß ihre Applikationen noch breiter und vielfältiger Verwendung finden," so Mark Bercow, Vice President Strategic Alliances und Plattform Development bei Palm Computing.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


    •  /