Abo
  • Services:

GateKeeper 3.0 - Internet für Firmennetze

Artikel veröffentlicht am ,

Die Netzwerk-Software GateKeeper von Infopulse ist Proxy, Firewall und Webcache in einem und ermöglicht Nutzern eines Netzwerks über eine gemeinsame Wähl- oder Standleitung ins Internet zu gelangen - nun gibt es eine neue Version. Für Firmenchefs besonders interessant dürfte dabei die Möglichkeit sein, Protokolle zu den Internet-Aktivitäten einzelner Nutzer abzurufen.

Stellenmarkt
  1. Bundeskartellamt, Bonn
  2. SSA SoftSolutions GmbH, Augsburg

Mit der integrierten Firewall-Funktionalität soll GateKeeper 3.0 zudem für Sicherheit vor externen Zugriffen aus dem Internet sorgen. Der Webcache in GateKeeper 3.0 beseitigt die Wartezeit beim Aufrufen einer Webseite, falls diese zuvor schon besucht wurde, was ein evtl. Einwählen ins Internet erspart und so Kosten senkt.

GateKeeper kann einfach mit an die Bedürfnisse des Administrators anpaßbaren HTML-Seiten über das Netzwerk konfiguriert werden. Eine offene Schnittstelle ermöglicht den Aufbau zusätzlicher Proxies, falls HTTP, FTP, Telnet, RealAudio, POP3, SOCKS4 / SOCKS5, Mapped Link (TCP) und Mapped Port (UDP) Proxies nicht ausreichen.

Zur Erstellung und Auswertung von Statistiken stellt Infopulse mit EventVision ein kostenloses Tool zur Verfügung, das neben dem Web Traffic (Datenmenge, aufgerufene Sites) auch den Datenverkehr zu einzelnen Sites überwacht. Wer dann noch seine Angestellten überwachen will, bekommt detaillierte Auskünfte über Site-Zugriffe und Nutzungsdauer einzelner Personen. Die Statistiken können Zeiträume von einem Tag bis zu mehreren Wochen berücksichtigen.

GateKeeper 3.0 läuft unter Windows 95/98 und Windows NT. Eine zeitlich beschränkte (3 Monate) Demoversion von GateKeeper stellt Infopulse zum Download zur Verfügung. Die Lizenzen für 3, 10, 25 oder unbegrenzt viele Nutzer kosten 79, 149, 249 bzw. 399 US-Dollar.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...
  2. 49,97€ (Bestpreis!)
  3. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  4. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)

Folgen Sie uns
       


Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live

Nach der EU-Kommission und den Mitgliedstaaten sprach sich am Mittwoch in Brüssel auch der Rechtsausschuss des Europaparlaments für ein Recht aus, das die digitale Nutzung von Pressepublikation durch Informationsdienste zustimmungspflichtig macht. Ein Uploadfilter, der das Hochladen urheberrechtlich geschützter Inhalte verhindern soll, wurde ebenfalls auf den Weg gebracht. Doch was bedeutet diese Entscheidung am Ende für den Nutzer? Und wer verfolgt eigentlich welche Interessen in der Debatte?

Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /