Abo
  • Services:

Alpha-Prozessor mit 1 GHz bei Raumtemperatur

Artikel veröffentlicht am ,

Samsungs Tochtergesellschaft Alpha Computing hat auf der PC Expo einen mit 1 GHz getaktete und ohne spezielle Kühltechnologie versehenen Alpha-Prozessor demonstriert. Marktreif wird der Prozessor jedoch erst in der zweiten Jahreshälfte 2000 sein, Ende diesen Jahres sollen Alpha-Prozessoren "nur" mit bis zu 833 MHz ausgeliefert werden.

Stellenmarkt
  1. Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  2. über duerenhoff GmbH, Mannheim

Neben dem 1-GHz-Alpha wurde jedoch auch erstmals ein Alpha im Slot-B-Gehäuse gezeigt, das gleiche, das auch AMD für seinen K7 einsetzen wird und den Einsatz der beiden Prozessoren auf identischen Mainboards ermöglichen soll. Der Slot-B Alpha 21264 lief mit einer Taktfrequenz von 750 MHz und war mit 8 MByte L2-Cache ausgestattet.

Billig werden die vorgestellten Alphas jedoch nicht sein, mit 750 MHz und 8 MByte L2-Cache liegt der Preis eines Alpha bei fast 4.400 US-Dollar. Bei gleicher Taktfrequenz und mit 2 bzw. 4 MByte L2-Cache kostet ein Alpha-Prozessor knapp 2.300 bzw. 2750 US-Dollar bei einer Abnahmemenge von 100 Stück.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  3. und 4 Spiele gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

    •  /