• IT-Karriere:
  • Services:

Alpha-Prozessor mit 1 GHz bei Raumtemperatur

Artikel veröffentlicht am ,

Samsungs Tochtergesellschaft Alpha Computing hat auf der PC Expo einen mit 1 GHz getaktete und ohne spezielle Kühltechnologie versehenen Alpha-Prozessor demonstriert. Marktreif wird der Prozessor jedoch erst in der zweiten Jahreshälfte 2000 sein, Ende diesen Jahres sollen Alpha-Prozessoren "nur" mit bis zu 833 MHz ausgeliefert werden.

Stellenmarkt
  1. Allianz Versicherungs-AG, München Unterföhring
  2. Versicherungskammer Bayern, München

Neben dem 1-GHz-Alpha wurde jedoch auch erstmals ein Alpha im Slot-B-Gehäuse gezeigt, das gleiche, das auch AMD für seinen K7 einsetzen wird und den Einsatz der beiden Prozessoren auf identischen Mainboards ermöglichen soll. Der Slot-B Alpha 21264 lief mit einer Taktfrequenz von 750 MHz und war mit 8 MByte L2-Cache ausgestattet.

Billig werden die vorgestellten Alphas jedoch nicht sein, mit 750 MHz und 8 MByte L2-Cache liegt der Preis eines Alpha bei fast 4.400 US-Dollar. Bei gleicher Taktfrequenz und mit 2 bzw. 4 MByte L2-Cache kostet ein Alpha-Prozessor knapp 2.300 bzw. 2750 US-Dollar bei einer Abnahmemenge von 100 Stück.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test: Gut gebrüllt, Intel
Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test
Gut gebrüllt, Intel

Dank vier äußerst schneller CPU-Kerne und überraschend flotter iGPU gibt Tiger Lake verglichen zu AMDs Ryzen 4000 eine gute Figur ab.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Tiger Lake Überblick zu Intels 11th-Gen-Laptops
  2. Project Athena 2.0 Evo-Ultrabooks gibt es nur mit Windows 10
  3. Ultrabook-Chip Das kann Intels Tiger Lake

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    IT-Jobs: Feedback für Freelancer
    IT-Jobs
    Feedback für Freelancer

    Gutes Feedback ist vor allem für Freelancer rar. Wenn nach einem IT-Projekt die Rückblende hintenüberfällt, ist das aber eine verschenkte Chance.
    Ein Bericht von Louisa Schmidt

    1. IT-Freelancer Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
    2. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

      •  /