Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft stellt neue Tastaturen vor

Anzeige

Microsoft macht immer öfter mit hochwertiger Hardware auf sich aufmerksam - war es zuletzt eine neuartige optische Maus, schickt sich Microsoft nun an, Tastaturen "internetfähig" zu machen.

So stellen die Redmonder gleich drei neue Tastaturen vor: Neben einer neuen Version des bekannten geknickten Natural Kexboards sind diesmal auch zwei "normale" Modelle dabei. Das Natural Keyboard Pro, das Internet Keyboard und das Internet Keyboard Pro bieten zusätzliche, blaue Tasten, die für schnellen, direkten Zugang zu den wichtigsten Applikationen sorgen sollen. Zusätzlich bieten die beiden Pro Versionen zwei eingebaute USB-Ports für weitere USB-Geräte.

Das Internet Keyboard und das Natural Keyboard Pro sollen in den USA im Oktober für 29,95 US-Dollar bzw. 74,95 US-Dollar erhältlich sein. Das Internet Keyboard Pro wird seinen Weg in die Regale wohl erst Anfang 2000 finden und soll dann 54,95 US-Dollar kosten.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hexagon Geosystems Services AT GmbH, Dornbirn (Österreich)
  2. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Stuttgart
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  4. Gartenbau-Versicherung VVaG, Wiesbaden


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       

  1. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  2. Arbeitsgericht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischen Memos entlassen

  3. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben

  4. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuem Look zu rückständig

  5. Axel Voss

    "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"

  6. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  7. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  8. Glasfaserkabel zerstört

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  9. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  10. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Falcon-Heavy-Rakete gestartet: "Verrückte Dinge werden wahr"
Falcon-Heavy-Rakete gestartet
"Verrückte Dinge werden wahr"
  1. Falcon Heavy Mit David Bowie ins Sonnensystem
  2. Raumfahrt SpaceX testet die Triebwerke der Falcon Heavy
  3. Zuma Start erfolgreich, Satellit tot

  1. Re: Freie Meinungsäußerung

    demon driver | 10:51

  2. Re: Ich passe

    Vaako | 10:50

  3. Re: Die Grundversorgung ist bereits gesichert

    Mingfu | 10:49

  4. Re: Sehe hier keine große Erfolgschance

    chefin | 10:49

  5. Re: Klare Kaufempfehlung

    PatFoster | 10:49


  1. 10:28

  2. 10:13

  3. 09:42

  4. 09:01

  5. 07:05

  6. 06:36

  7. 06:24

  8. 21:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel