Abo
  • Services:
Anzeige

AddCom - Internet ab 3,9 Pfennig die Minute

Anzeige

Der Preiskampf bei Internetzugängen ist noch nicht am Ende, bietet AddCom doch seit gestern einen Internetzugang für nur 3,9 Pfennig pro Minute in der Zeit 21 bis 8 Uhr an. Allerdings wird es Tagsüber deutlich teurer, 7,9 Pfennig pro Minute berechnet AddCom zwischen 8 und 18 Uhr. In der übrigen Zeit, von 18 bis 21 Uhr fallen 5,9 Pfennig an.

Dabei inbegriffen sind zehn MByte Speicherplatz für die eigene Homepage und fünf E-Mail-Adressen. Eine Grundgebühr und Vertragsmindestlaufzeit gibt es nicht.

Am Wochenende hingegen gelten den ganzen Tag lang ein Preis von 5,5 Pfennig pro Minute.

AddCom nutzt die Leitungen des britischen Telekommunikationsanbieters Colt Telecom. Dieser verfügt als einer der wenigen europäischen Anbieter über ein eigenes, schnelles und zuverlässiges Glasfasernetz, das jedoch fast ausschließlich von Geschäftskunden in den klassischen Bürozeiten zwischen 8:00 Uhr morgens und 18:00 Uhr abends genutzt wird. Nachts und am Wochenende wird diese Infrastruktur nur wenig genutzt, so Johann B. Maisch, Gründungsvorstand der AddCom AG.

"Wir verknüpfen die High Quality-Technologie von Colt Telecom mit dem Bedarf privater Power User. Diese verfügen in der Regel bereits in ihrem Büro über einen mehr oder weniger schnellen und sicheren Zugang ins Internet. Abends und am Wochenende wollen sie zu hause ebenfalls das Internet nutzen. Wenn sie in diesen Zeiten die ungenutzten Leitungen des kommerziellen Anbieters Colt Telecom verwenden, verbinden sie Schnelligkeit und Zuverlässigkeit mit niedrigsten Preisen. AddCom ist durch die Kooperation mit Colt Telecom nicht nur Preis-Leistungsführer, sondern zugleich Preisbrecher in einem heftig umkämpften Markt," so Maisch weiter.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Mercedes-Benz Consulting GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn
  3. T-Systems International GmbH, Essen
  4. Ratbacher GmbH, Ludwigshafen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 649,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. Frontrow

    Halskette als Kamera zum Dauerfilmen

  2. Streetscooter Work XL

    Deutsche Post stellt Elektro-Lkw mit 200 km Reichweite vor

  3. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  4. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  5. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  6. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  7. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  8. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  9. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  10. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  2. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern
  3. Mobileye Intel will 100 autonom fahrende Autos auf die Straßen lassen

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

  1. Re: 200km ist aber für ein Paket Fahrer ja nun...

    deefens | 08:11

  2. Re: 200 km umgerechnet = maximal 2h fahrt mit 100Kmh

    moppi | 08:11

  3. Re: schöne belanglose Unterhaltungen...

    Dieselmeister | 08:08

  4. Re: 8 Milliarden Diesel-Subventionen pro Jahr

    AllDayPiano | 08:05

  5. Re: [OT] functionalclam: "This page offers no...

    FreiGeistler | 08:03


  1. 07:40

  2. 07:21

  3. 16:57

  4. 16:25

  5. 16:15

  6. 15:32

  7. 15:30

  8. 15:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel