Abo
  • Services:
Anzeige

Japaner bauen ameisengroße Roboter

Anzeige

Lebendige Ameise
Lebendige Ameise
Laut dem US-Magazin Salon.com haben japanische Elektronikfirmen gemeinsam eine etwa ameisengroße Mikro-Maschine entwickelt, die für die Inspektion und Reparatur von dünnen Rohren, beispielsweise in Kraftwerken, gedacht sind.

Der rechteckige Roboter soll laut Salon nur 5 mm lang, 9 mm breit und 6,5 mm hoch sein. Mit runden Verbindungsstellen auf zwei Seiten kann sich der nur 0,42 Gramm wiegende Kleinst-Roboter mit seinesgleichen zusammenschalten um kompliziertere Aufgaben zu bewältigen. Dabei soll jeder Roboter das doppelte seines Körpergewichts heben und sich mit 2 mm/Sekunde fortbewegen können, wie Koji Hirose, der Sprecher des japanischen Ministry of International Trade and Industry (MITI) gegenüber Salon bestätigte.

Mit den Robotern, die nur einer von drei entwickelten Typen sind, erhofft man sich wesentlich schnellere und sichere Reparatur- und Wartungsarbeiten in Kernkraftwerken, da diese im Gegensatz zu Menschen während des Betriebs arbeiten können sollen. Die Roboter sollen um weitere Funktionen erweitert werden, so daß sie z.B. auch Leitungen hoch und runter klettern können, während sie an anderen Geräten befestigt sind. Roboter mit Motoren und Sensoren sollen eine weitere Stufe in der Entwicklung der Mikro-Maschinen sein.

Beteiligt an der seit 1989 laufenden Entwicklung der Mikro-Maschinen sind Mitsubishi Electric, Sumitomo Electric Industries und das Matsushita Research Institute Tokyo. Finanziell gestützt wurde das "micro-machine"-Projekt durch einen 25 Milliarden Yen schweren staatlichen Forschungsetat.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Aachen
  2. DESY Deutsches Elektronen Synchrotron, Hamburg
  3. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Göttingen
  4. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Essen, Mülheim, Wolfsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       

  1. IEEE 802.11ax

    Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN

  2. Alternativer PDF-Reader

    ZDI nötigt Foxit zum Patchen von Sicherheitslücken

  3. Elektro-Cabriolet

    Vision Mercedes-Maybach 6 mit 500 km Reichweite

  4. Eufy Genie

    Ankers Echo-Dot-Konkurrenz kostet 50 Euro

  5. Kaby Lake Refresh

    Intel bringt 15-Watt-Quadcores für Ultrabooks

  6. Indiegames

    Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse

  7. Microsoft

    Hungrige Dinos, schicke Konsolen und die Sache mit Age 4

  8. Hollywoodstudios

    Apple will Kinofilme kurz nach der Premiere streamen

  9. I.D. Buzz

    VW baut den Elektro-Bulli

  10. Animationstechnologie

    Remedy Games verwendet Motion Matching in P7



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

  1. Re: ~50¤ ? für Familien brauchbar

    Azzuro | 10:30

  2. Re: Nestle dürfte die besten Anwälte der Welt haben

    Drusera | 10:29

  3. Re: Jurassic World Evolution

    Huetti | 10:29

  4. Re: Mal als Vergleich...

    msdong71 | 10:29

  5. Re: "Kriminelle Kampagnen werden immer raffinierter."

    M.Kessel | 10:28


  1. 10:06

  2. 09:47

  3. 09:26

  4. 09:06

  5. 09:00

  6. 08:48

  7. 08:19

  8. 07:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel