Abo
  • Services:
Anzeige

Teles will Ortsgespräche billiger machen

Anzeige

Die Teles AG will den alternativen Telekommunikations-Dienstleistern in einer Kampagne zeigen, daß sie kurzfristig Citygespräche zu Preisen bis zu 35% unter den vergleichbaren Preisen der Deutschen Telekom anbieten können. Zielgruppen dieser Preissenkungen sind sowohl die privaten Haushalte als auch die Unternehmen.

Noch betrachten die alternativen Telekommunikations-Dienstleister (ATDLs) das Marktsegment der Citygespräche als wenig lukrativ. Teles will nun zeigen, daß Citygespräche trotz dieser drastischen Preissenkungen auch für sie äußerst profitabel sein können und setzt dabei auf innovative Verfahren aus dem eigenen Haus.

Das Ausmaß der potentiellen Markt- und Erlösverlagerung von der Deutschen Telekom AG (DTAG) zu den auf Grund der Preissenkung deutlich billigeren ATDLs sei geradezu dramatisch, so Teles. So zeigen zwei Teles-Analysen, daß mehr als 50 Prozent des Citybereichsgeschäfts der DTAG im nächsten Jahr, das laut Teles Direkt-Erlöse von über 14 Milliarden DM erwirtschaftet, zur Disposition stehen.

Als Folge dieser Überlegungen ergeben sich für die ATDLs ausgezeichnete Potentiale der Erlös- und Ertragssteigerung. Insgesamt seien bei Erschließung des Citybereichsgeschäfts durch die entsprechende Technologie aus dem Hause Teles Erlössteigerungen in Höhe von etwa 4 Milliarden DM zu erwarten.

Die Meistbegünstigten in diesem neuen Wettbewerb zwischen der DTAG und den ATDLs - aufgrund deren Senkung der Citygesprächs-Preise um bis zu über 35 Prozent - sind die privaten Haushalte und vor allem die Unternehmen, so Teles weiter. Erstere könnten um über 500 Millionen DM entlastet werden, letztere um etwa 3 Milliarden DM.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. HerkulesGroup Services GmbH, Burbach
  2. über Nash direct GmbH, Stuttgart
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Dillingen
  4. über JBH-Management- & Personalberatung Herget, keine Angabe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       

  1. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  2. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  3. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  4. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  5. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  6. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  7. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  8. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  9. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit

  10. Blizzard

    Update und Turnier für Warcraft 3 angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Samsung liefert ja auch nur Hardware

    euroregistrar | 18:03

  2. Vehicle to Grid funktioniert nicht

    pointX | 18:00

  3. Re: am interessantesten ist folgender satz:

    a user | 17:59

  4. Re: Es wird Zeit für WC4

    ArcherV | 17:58

  5. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    tangonuevo | 17:58


  1. 18:09

  2. 18:00

  3. 17:45

  4. 17:37

  5. 17:02

  6. 16:25

  7. 16:15

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel