Abo
  • Services:
Anzeige

240 GByte-Streamer von Seagate

Anzeige

Seagates Scorpion 240
Seagates Scorpion 240
Seagate kündigt mit dem Scorpion 240 einen sechfach DDS-4 DAT Wechsler an, der somit bis zu 240 GByte speichern kann.

Der Scorpion 240 hält dazu bis zu sechs DDS-4 Bänder, die je eine Speicherkapazität von 40 GByte besitzen. Wahlweise läßt sich eines davon auch durch ein Reinugungs-Band ersetzen. Zudem verfügt der Scorpion 240 über verbesserte Schreib- und Leseköpfe, eine "Spahir-Reinungungs-Klinge" und verarbeitet alle DDS-1, DDS-2, DDS-3 und DDS-4 Bänder.

Seagate bietet die Backup-Lösung mit einem Ultra-2 Wide SCSI LVD Interface sowohl in einer internen als auch externen Version an, wobei die interne Version in einen 5,25"-Schacht voller Bauhöhe passt. Die Datentransfergeschwindigkeit liegt bei bis zu 5,5 MByte pro Sekunde, die mittlere Zugriffszeit bei etwa 15 Sekunden.

Das Scorpion 240 soll im vierten Quartal 1999 verfügbar sein.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash direct GmbH, Stuttgart
  2. HerkulesGroup Services GmbH, Burbach
  3. Fiege Logistik Holding Stiftung & Co. KG, deutschlandweit
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Wolfsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  2. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  3. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  4. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  5. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  6. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  7. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit

  8. Blizzard

    Update und Turnier für Warcraft 3 angekündigt

  9. EU-Urheberrechtsreform

    Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest

  10. Desktop-Modi im Vergleich

    Fast ein PC für die Hosentasche



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: am interessantesten ist folgender satz:

    Trockenobst | 17:33

  2. Re: "erste [...] überhaupt, das aus dieser...

    Frank... | 17:32

  3. Re: Ich glaub, es hackt...

    Eheran | 17:32

  4. Re: Warcraft...

    theonlyone | 17:30

  5. Solide - Naja

    M.P. | 17:28


  1. 17:45

  2. 17:37

  3. 17:02

  4. 16:25

  5. 16:15

  6. 15:21

  7. 15:03

  8. 13:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel