Abo
  • Services:

Intels Coppermine-Prozessoren kommen später

Artikel veröffentlicht am ,

Gegenüber US-Medien hat Intel nun bestätigt, daß sich die in 0,18 Micron gefertigten Pentium III Prozessoren verspäten werden. Anstatt im September sollen die neuen Pentium III Prozessoren mit integriertem Level-2-Cache nun im November ausgeliefert werden. Auch die angekündigte Mobil-Variante des Pentium III soll voerst nur in 500 MHz anstatt 600 MHz geliefert werden.

Stellenmarkt
  1. a. hartrodt (GmbH & Co) KG, Hamburg
  2. Hannover Rück SE, Hannover

Nicht verzögern soll sich jedoch die Auslieferung des 600 Mhz Pentium III mit herkömmlicher 0,25 Micron Technologie, der im September wie geplant erscheinen soll. Intel plant aus diesem Grund weitere Pentium II Preissenkungen bis September, die erste könnte schon im Laufe der nächsten Woche erfolgen.

Kommentar:
Intels Ankündigung könnte AMD etwas Zeit zum Ankurbeln der Produktion des für August angekündigten AMD K7 Prozessors verschaffen. Falls der Intel-Konkurrent diesmal die bisher gewohnten Fertigungsprobleme nicht in den Griff bekommt, könnte es ein für allemal zu spät sein. Ein gutes Beispiel ist der im Februar vorgestellte AMD K6-III, der von der Leistung in direkter Konkurrenz zum Intel Pentium III steht, immer noch nicht in ausreichenden Stückzahlen erhältlich ist und voraussichtlich erst in ein paar Tagen für Endkunden auch einzeln zu haben sein wird.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  3. 2,99€
  4. (-20%) 47,99€

Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /