• IT-Karriere:
  • Services:

LinuxTag '99 an der Uni Kaiserslautern

Artikel veröffentlicht am ,

Linux-Endanwendermesse
Linux-Endanwendermesse
Die Linux-Endanwendermesse der Unix-AG der Universität Kaiserslautern etabliert sich langsam zu einer der größten derartigen Veranstaltung Deutschlands - der LinuxTag '99 soll mit voraussichtlich 3000 Besuchern mehr als doppelt so viele Besucher anziehen als die Vorgängerveranstaltung. Er findet am 26. und 27. Juni auf dem Uni-Campus Kaiserslautern statt.

Stellenmarkt
  1. Energieversorgung Mittelrhein AG, Koblenz
  2. OEDIV KG, Bielefeld

Die Organisatoren wollen einer breiten Öffentlichkeit die Vorzüge und Anwendungsmöglichkeiten der Windows-Alternative demonstrieren. Hierzu stellen Firmen und Gruppen aus dem Linuxumfeld Anwendungen und Lösungen vor - eine begleitende Ausstellung soll das Informationsangebot abrunden.

Weitere Informationen zum LinuxTag '99 finden sich unter www.linuxtag.org .

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    Geforce RTX 3080: Wir legen die Karten offen
    Geforce RTX 3080
    Wir legen die Karten offen

    Am 16. September 2020 geht der Test der Geforce RTX 3080 online. Wir zeigen vorab, welche Grafikkarten und welche Spiele wir einsetzen werden.

    1. Ethereum-Mining Nvidias Ampere-Karten könnten Crypto-Boom auslösen
    2. Gaming Warum DLSS das bessere 8K ist
    3. Nvidia Ampere Geforce RTX 3000 verdoppeln Gaming-Leistung

    Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
    Verkehrswende
    Zaubertechnologie statt Citybahn

    In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
    2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?

      •  /