Abo
  • Services:
Anzeige

St. Petersburger Eremitage-Museum im Netz

Anzeige

Eine digitale Bibliothek mit Meisterwerken der Kunstgeschichte, eine einzigartige Website im Internet, ein Studio zur Bildgestaltung und multimediale Besucher-Kioske sowie ein Bildungs- und Technologie-Zentrum stellte das Eremitage-Museum in St. Petersburg, unterstützt von IBM, vor kurzem ins Netz.

Am 15. Juni enthüllten Dr. Mikhail Piotrovsky, Direktor des Eremitage Staats-Museums, und IBM in der Eremitage St. Petersburg das Resultat ihres mehrjährigen Projektes, in das neue Technologien von IBM und Forscheren aus Rußland, Italien, Haifa und den Vereinigten Staaten einbezogen waren.

Unter www.hermitagemuseum.org startete gleichzeitig eine Website, die es jedermann auf der Welt ermöglicht, einen Blick auf die derzeit über 2.000 Meisterwerke und Schätze zu werfen. Die komplette Eremitage-Sammlung von 2,5 Millionen Kunstwerken wird außerdem digitalisiert und in einer elektronischen Bibliothek gespeichert.

Die Website des Eremitage-Museums zeichnet sich durch eine von IBM entwickelten digitalen Bibliothek aus, die hochauflösende Bilder der in 12 Kategorien unterteilten Kunstwerke (Gemälde, Skulpturen, Juwelen etc.) beinhaltet. Diese Datenbank ermöglicht dem Internet-Nutzer den Zugang, die Ansicht, das Studium und die Vergrößerung auch kleinster Bilddarstellungen auf einem Standard-PC. Die Funktion "PanoramIX" erlaubt virtuelle Touren durch Räume und Hallen der Eremitage. Um die Kunstwerke des Eremitage-Museums vor Mißbrauch zu schützen, sind die Werke auf der Website mit einem unsichtbaren Wasserzeichen versehen.

Den Kern des Studios für Bildgestaltung im Eremitage-Museum bildet eine digitale Kamera mit einer speziellen Beleuchtungsfunktion und Farbfiltern. Das System erlaubt es, die Farbe eines Kunstwerkes so aufzunehmen, daß sie der Wahrnehmung des menschlichen Auges entspricht. Mit einer im IBM T.J. Watson Labor, New York, entwickelten Software werden die Bilder nach der Aufnahme verkleinert und komprimiert, damit sie auf die Website gestellt werden können.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Die Deutsche Immobilien Gruppe, Düren
  2. AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH, Nürnberg
  3. OSRAM GmbH, Augsburg
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (Einführungsedition nur für begrenzte Zeit verfügbar!)
  2. 19,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. 99€ für Prime-Mitglieder

Folgen Sie uns
       

  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Fortsetzung Mass Effect & Ende von ME 3

    Erny | 04:22

  2. Re: Danke Electronic Arts...

    Gucky | 03:43

  3. Re: Gpus noch viel zu langsam.

    Sarkastius | 03:20

  4. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    Sarkastius | 03:07

  5. Re: 10-50MW

    Sarkastius | 02:50


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel