Abo
  • Services:

Linux und Apache doch schneller als NT

Artikel veröffentlicht am ,

Bei der von Microsoft finanziell unterstützten und von vielen Seiten angezweifelten Mindcraft-Studie zeigte sich Windows NT schneller als die beiden Vorzeige-Projekte der OpenSource-Gemeinde, Linux und der Web-Server Apache.

Stellenmarkt
  1. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Ratzeburg
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Wie das Computermagazin c't in einer Vorabmeldung zur kommenden Ausgabe 13/99 zeigt, kamen diese Zahlen jedoch vor allem durch ein praxisfernes Testszenario zustande, was auch bekannte Linux-Profis schon gegenüber Mindcraft bemängelten und einen Nachtest forderten.

Beim c't-Test standen realitätsnähere Aufgaben im Vordergrund, so das Magazin. Die Ergebnisse zeigten, daß Linux und Apache in den für die Praxis der meisten Web-Server relevanten Bereichen mindestens eine Nasenspitze vorn lägen. So konnte das Freeware-Duo deutlich mehr Test-Anfragen beantworten als der NT-basierte Server, wenn die Web-Seiten zunächst von der Festplatte gelesen werden mußten oder dynamisch für jede Anfrage einzeln erstellt wurden, schreibt die c't. Dies sei auf nahezu allen anspruchsvollen Web-Sites die Regel.

Das Mindcraft-Szenario hingegen verhalte sich zur typischen Arbeitsumgebung eines Web-Servers in etwa wie der Nürburgring zum Stadtverkehr. Statt der bei Web-Servern üblichen, einfachen Netzwerkanbindung mußte hier der Server vier Netzwerkkarten parallel bedienen. Außerdem bezogen sich die Anfragen nur auf einen vergleichsweise kleinen Satz vorgefertigter HTML-Seiten, die direkt aus dem Hauptspeicher gelesen werden konnten.

Beim c't-Test zeigte sich, daß bei solchen Aufgabenstellungen NT tatsächlich deutlich besser abschneidet. Insbesondere die Multiprozessor-Unterstützung von Linux zeigte hier Schwächen. Das Freeware-System konnte erst bei der dynamischen Seitenerstellung von zusätzlichen CPUs profitieren.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. und 4 Spiele gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /