• IT-Karriere:
  • Services:

Linux und Apache doch schneller als NT

Artikel veröffentlicht am ,

Bei der von Microsoft finanziell unterstützten und von vielen Seiten angezweifelten Mindcraft-Studie zeigte sich Windows NT schneller als die beiden Vorzeige-Projekte der OpenSource-Gemeinde, Linux und der Web-Server Apache.

Stellenmarkt
  1. ABUS Security Center GmbH & Co. KG, Affing
  2. CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg im Breisgau

Wie das Computermagazin c't in einer Vorabmeldung zur kommenden Ausgabe 13/99 zeigt, kamen diese Zahlen jedoch vor allem durch ein praxisfernes Testszenario zustande, was auch bekannte Linux-Profis schon gegenüber Mindcraft bemängelten und einen Nachtest forderten.

Beim c't-Test standen realitätsnähere Aufgaben im Vordergrund, so das Magazin. Die Ergebnisse zeigten, daß Linux und Apache in den für die Praxis der meisten Web-Server relevanten Bereichen mindestens eine Nasenspitze vorn lägen. So konnte das Freeware-Duo deutlich mehr Test-Anfragen beantworten als der NT-basierte Server, wenn die Web-Seiten zunächst von der Festplatte gelesen werden mußten oder dynamisch für jede Anfrage einzeln erstellt wurden, schreibt die c't. Dies sei auf nahezu allen anspruchsvollen Web-Sites die Regel.

Das Mindcraft-Szenario hingegen verhalte sich zur typischen Arbeitsumgebung eines Web-Servers in etwa wie der Nürburgring zum Stadtverkehr. Statt der bei Web-Servern üblichen, einfachen Netzwerkanbindung mußte hier der Server vier Netzwerkkarten parallel bedienen. Außerdem bezogen sich die Anfragen nur auf einen vergleichsweise kleinen Satz vorgefertigter HTML-Seiten, die direkt aus dem Hauptspeicher gelesen werden konnten.

Beim c't-Test zeigte sich, daß bei solchen Aufgabenstellungen NT tatsächlich deutlich besser abschneidet. Insbesondere die Multiprozessor-Unterstützung von Linux zeigte hier Schwächen. Das Freeware-System konnte erst bei der dynamischen Seitenerstellung von zusätzlichen CPUs profitieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 12,99€

Folgen Sie uns
       


Erörterung zu Tesla-Fabrik: Viel Ärger, wenig Hoffnung
Erörterung zu Tesla-Fabrik
Viel Ärger, wenig Hoffnung

Lässt sich der Bau der Tesla-Fabrik in Grünheide noch stoppen? In einer öffentlichen Erörterung äußerten Anwohner und Umweltschützer ihren Unmut.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Tesla-Fabrik in Grünheide Wasserverband gibt grünes Licht für Giga Berlin
  2. Grünheide Musk besucht erstmals Baustelle für Gigafactory
  3. Gigafactory Musk auf Deutschlandtour in Berlin und Tübingen

IT-Jobs: Feedback für Freelancer
IT-Jobs
Feedback für Freelancer

Gutes Feedback ist vor allem für Freelancer rar. Wenn nach einem IT-Projekt die Rückblende hintenüberfällt, ist das aber eine verschenkte Chance.
Ein Bericht von Louisa Schmidt

  1. IT-Freelancer Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
  2. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Beoplay H95 im Test: Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung
Beoplay H95 im Test
Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung

Der Beoplay H95 ist ein ANC-Kopfhörer mit einem tollen Klang. Aber wer dafür viel Geld ausgibt, muss sich mit einigen Kompromissen abfinden.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /