Abo
  • Services:

RIAA unterliegt im Streit um MP3-Player

Artikel veröffentlicht am ,

Nach einem monatelangen Rechtstreit um den von Diamond seit letztem Jahr ausgelieferten PMP300 MP3-Player unterlag die Recording Industry Association of America (RIAA) nun vor Gericht. Das Gericht entschied, daß MP3-Player ohne direkte Aufnahmefunktion nicht wie unter den "Audio Home Recording Act" fallen und daher weder mit Abgaben noch mit Einschränkungen belegt werden können, wie sie beispielsweise bei MiniDisc-Geräten üblich sind.

Die RIAA vertritt die Interessen der großen US-Plattenfirmen und hatte die Klage angestrengt, da Diamonds MP3-Player im Internet die Zahl der Raubkopien von Musikstücken und ganzen Alben im MP3-Format noch mehr steigern würde. In einer Stellungname zur Entscheidung des kalifornischen Gerichts zeigte sich die RIAA enttäuscht, bemerkte jedoch daß die Industrie sich mittlerweile selbst in der Secure Digital Music Initiative zusammengefunden hat um die Probleme der digitalen Musikdistribution zu lösen und deutete damit an, daß der Gerichtsentscheid keine so große Bedeutung mehr hätte.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...
  2. 49,97€ (Bestpreis!)
  3. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  4. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)

Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /