Abo
  • Services:
Anzeige

Sun - Neue Interface-Strukturen für Handhelds

Anzeige

Ideen zu Benutzerschnittstellen
Ideen zu Benutzerschnittstellen
In den letzten Jahren haben sich Prozessorleistung und Speicherkapazität auch bei mobilen Computern enorm vergrößert, während Desktop-Displays immer größer werden, schrumpfen die Displays von Handhelds wie dem PalmPilot und Handys aufgrund der immer kleineren Geräte zunehmend.

Wer nun ein größere Zahl von Objekten auf beispielsweise einem PalmPilot-Screen organisieren will, muß sehr bald feststellen, daß die Orientierung in Menüs und Ordnern eher unnatürlich ist und nur selten durchgehalten wird.

Eben mit diesem Problem sahen sich die Entwickler bei Sun konfrontiert als sie versuchten eine Java-Umgebung für den Palm Pilot zu entwickeln. Zeit also für ein neues User Interface das auf die Bedürfnisse von PDAs zugeschnitten ist.

Das Resultat ist ein munteres Potpourri der verschiedensten User Interfaces, das man als "Ereignishorizont" ("event horizon") bezeichnete.

Man stelle sich eine unendlich große zweidimensionale Fläche vor, die verschiedenartige Objekte wie Icon, Bilder Text usw. aufnehmen kann. Im Zentrum dieser Fläche befindet sich der Ereignishorizont, von den Entwickler auch als "Sink" bezeichnet. Die Navigation in diesem System erfolgt nun durch die Aktionen "Expand" und "Compress". Beim komprimieren bewegen sich die Objekte, die auch außerhalb des Displays liegen können, radial auf den Sink zu, bis dieser sie wie ein schwarzes Loch verschluckt. Das Expandieren erfolgt demnach umgekehrt, der Sink gibt die Objekte in umgekehrter Reihenfolge wieder frei.

Die Objekte sind also eher in einem geordneten Chaos organisiert, wobei die Orientierung der Realität sehr nahe kommt, betrachtet man das Ganze wie einen Stapel. Da nun aber Die Objekte ebenfalls wieder Sinks sein können, die man dann ähnlich Ordnern öffnet, ergibt sich eine recht komplexe verschachtelte Struktur.

Unter dem Namen "Radius" hat man bei Sun nun eine Implementierung dieser ungewöhnlichen Benutzerschnittstelle für den PlamPilot entwickelt, die den Notizblock ersetzt. Dabei bewegen sich die Objekte nicht wirklich radial sondern in einem Winkel von 45 Grad, was den großen Vorteil des Ereignishorizont im Gegensatz zu andere auf Zoom basierenden Benutzerschnittstellen erhält - geringe Ansprüche an die Rechenleistung, denn die ist bei Handhelds noch immer knapp.

Der Ereignishorizont bringt also keine bahnbrechend neuen Ideen, erreicht durch den Fokus auf Handhelds mit kleinen Displays und geringer Rechenleistung jedoch eine Struktur, die reale Papierstapel in ein handliches Format quetscht. Ob dies jedoch die etablierte Baum- und Ordnerstruktur ergänzen oder gar verdrängen wird, bleibt offen. Schließlich ist der Mensch in der Regel ein Gewohnheitstier, das eben die Organisation von Dateien in Bäumen von Ordnern gewöhnt ist.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bank-Verlag GmbH, Köln
  2. T-Systems International GmbH, Aachen
  3. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 15,99€
  3. 57,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  2. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  3. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  4. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  5. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  6. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  7. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  8. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  9. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  10. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Upgrade Prozedere

    marcel151 | 13:21

  2. Ich bin für die zwangsweise Verlegung der Leitungen.

    Spaghetticode | 13:19

  3. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    thinksimple | 13:19

  4. Re: Die Präposition "in" vor einer Jahreszahl ist...

    Spiritogre | 13:17

  5. So wird das nichts!

    AllDayPiano | 13:15


  1. 12:42

  2. 11:59

  3. 11:21

  4. 17:56

  5. 16:20

  6. 15:30

  7. 15:07

  8. 14:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel