Abo
  • Services:

I-Jam: Neuer tragbarer MP3-Player

Artikel veröffentlicht am ,

Neuer tragbarer MP3-Player
Neuer tragbarer MP3-Player
Mit einem neuen tragbaren MP3-Player mit integriertem FM-Radiotuner will die amerikanische Firma I-Jam es mit der Konkurrenzhardware von Pontis, Diamond und Creative Labs aufnehmen. Wie das Gerät von Pontis setzt der I-Jam MP3-Player auf die im letzten Jahr von Siemens vorgestellten etwa briefmarkengroßen MultiMediaCards, die derzeitig in Varianten mit bis zu 32 MByte Flash-Speicher oder als bereits bespielte ROMs zu haben sind. Dem MP3-Player liegt eine 32 MByte MultiMediaCard bei und erlaubt ca. eine halbe Stunde Musikgenuß in hoher Qualität, entsprechend mehr bei geringerer Qualität.

Stellenmarkt
  1. MorphoSys AG, Planegg
  2. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Reinheim

Leider scheint sich die Musik jedoch nur per Jam Station Adapter und Software (Win98 und MacOS) in die MultiMediaCards übertragen lassen, der für Parallel-Port sowie USB verfügbar sein soll. Eine direkte Anschlußmöglichkeit des I-Jam MP3-Players an den PC oder Mac scheint nicht zu existieren. Ob die Jam Station im Lieferumfang enthalten ist, hat I-Jam nicht bekannt gegeben.

Der nur etwa 7,5 cm x 5 cm kleine I-Jam MP3-Player soll ab Juli in 10 verschiedenen Farben verfügbar sein und inkl. der oben erwähnten 32 MByte MultiMediaCard maximal 199 US-Dollar kosten. Mit einer Klammer soll er sich leicht am Gürtel oder an die Kleidung klemmen lassen. Die Stromversorgung läuft über zwei handelsübliche Mignon-Batterien und soll bis zu 12 Stunden Dauerbetrieb ermöglichen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,49€
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /