• IT-Karriere:
  • Services:

E-Card - die elektronische Kreditkarte

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Möglichkeit, Zahlungen online auf bequeme und sichere Art und Weise abzuwickeln, erhoffen sich viele Unternehmen einen weiteren Schub für den noch jungen E-Commerce-Markt.

Stellenmarkt
  1. HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. Winterhalder Selbstklebetechnik GmbH, Heitersheim

Nun legen American Express, AOL, Compaq, CyberCash MasterCard, IBM, Microsoft, SETCo, Sun Microsystems Transactor Networks, Trintech und Visa ihre Version einer Kreditkarte für das Internet, der E-Card, vor.

Die virtuelle Kreditkarte basiert auf dem von den Unternehmen gemeinsam entwickeltem ECML-Standard . Per Drag-and-Drop zieht der Kunde ein entsprechendes Symbol auf das jeweilige Bestellformular und zahlt so recht bequem.

Erste Produkte auf ECML-Basis sollen noch in diesem Jahr in den USA Einzug halten. In Deutschland hingegen schicken sich mit der Geldkarte und dem ursprünglich von der Dresdner Bank entwickelten CyberCash zwei gänzlich unterschiedliche Systeme an, dem Kunden des Einkaufen im Internet näher zu bringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

Folgen Sie uns
       


Sony Alpha 1 - Fazit

Die Alpha 1 von Sony überzeugt in unserem Test.

Sony Alpha 1 - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /