Abo
  • Services:
Anzeige

Banken - Jahr 2000 Test erfolgreich bestanden

Anzeige

Am Wochenende des 12. und 13. Juni 1999 fand ein weltweiter Jahr-2000-Test der international bedeutenden Zahlungs- und Verrechnungssysteme in Amerika, Europa, Asien und Australien statt.

International tätige Kreditinstitute als Hauptakteure simulierten dabei den Austausch von Zahlungen für die ersten beiden Geschäftstage nach dem Übergang ins Jahr 2000. Die Deutsche Bundesbank stellte für diesen Test ihre Zahlungssysteme unter Jahr-2000-Bedingungen zur Verfügung. Kreditinstitute aus dem privaten, öffentlich-rechtlichen und genossenschaftlichen Sektor nutzten diese Gelegenheit, ihre Jahr-2000-Fähigkeit in einer realitätsnahen Testsituation nachzuweisen.

Nach einer ersten Auswertung konnten in Deutschland die Testzahlungen erfolgreich verarbeitet werden. Die über die Systeme der Deutschen Bundesbank eingereichten Aufträge der Kreditinstitute konnten ordnungsgemäß abgewickelt werden. Jahr-2000-Probleme traten nicht auf.

Eine detaillierte Auswertung der verarbeiteten Einzelzahlungen wird von den jeweiligen Teilnehmern durchgeführt. Die deutschen Teilnehmer übermitteln ihre Ergebnisse in den nächsten Tagen der Deutschen Bundesbank, die daraufhin eine Zusammenstellung und Bewertung vornehmen wird. Das Gesamtresultat für Deutschland wird anschließend dem Initiator dieses Global Street Tests, dem New York Clearing House, zur Verfügung gestellt.

Stellvertretend für die deutsche Kreditwirtschaft wird die Deutsche Bundesbank in einer Pressekonferenz am 18. Juni 1999 ausführlich über den Verlauf und die Ergebnisse dieses weltweiten Jahr-2000-Tests berichten.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. Reed Exhibitions Deutschland GmbH, Düsseldorf
  4. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, Oberhausen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  2. Arbeitsgericht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischen Memos entlassen

  3. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben

  4. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuem Look zu rückständig

  5. Axel Voss

    "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"

  6. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  7. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  8. Glasfaserkabel zerstört

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  9. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  10. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Falcon-Heavy-Rakete gestartet: "Verrückte Dinge werden wahr"
Falcon-Heavy-Rakete gestartet
"Verrückte Dinge werden wahr"
  1. Falcon Heavy Mit David Bowie ins Sonnensystem
  2. Raumfahrt SpaceX testet die Triebwerke der Falcon Heavy
  3. Zuma Start erfolgreich, Satellit tot

  1. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    Dwalinn | 10:56

  2. ..wie schon bei aom

    jake | 10:55

  3. LKW Fahrer

    HeroFeat | 10:52

  4. Re: Freie Meinungsäußerung

    LH | 10:52

  5. Re: Warum Star Trek Discovery nicht so gut ankommt...

    Trollfeeder | 10:52


  1. 10:28

  2. 10:13

  3. 09:42

  4. 09:01

  5. 07:05

  6. 06:36

  7. 06:24

  8. 21:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel