• IT-Karriere:
  • Services:

Online-Informationen zur Europawahl '99

Artikel veröffentlicht am ,

Am 13. Juni ist Wahl
Am 13. Juni ist Wahl
Seit 1979 entscheiden die Bürgerinnen und Bürger der europäischen Union alle fünf Jahre mit ihrer Stimme, welche Parteien und Abgeordnete ins Straßburger Parlament einziehen - doch nur wenige wissen, was sie da eigentlich wählen und welchen Einfluß das Europaparlament hat. In Deutschland findet die Europawahl am 13. Juni statt - Grund genug, sich im Internet über Hintergründe, Fakten und natürlich die Wahlergebnisse zu informieren.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Hannover, Freiburg
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Unter der einprägsamen Adresse www.europawahl.de gibt es umfangreiche Hintergrundinformationen zur Wahl. So werden beispielsweise Wahlverfahren und Wahlgesetze erläutert, die deutschen Parlamentarier vorgestellt und die Frage beantwortet: "Was tut das Europäische Parlament für mich?".

Der Bayerische Rundfunk hat ebenfalls umfangreiche, und besonders aktuelle Informationen zur Wahl ins Netz gestellt. Am Wahlabend gibt es auf diesen Seiten auch Videos zum Wahlausgang. Der Wahlkampf der Parteien in Deutschland wird von der Tagesschau anschaulich dokumentiert.

Bei Politik-Digital wurde natürlich auch an die Europawahl gedacht und sowohl die deutschen Kandidaten portraitiert, als auch die Wahlprogramme veröffentlicht und der Wahlmodus erläutert.

In Köln fand indes eine Premiere statt: als erste deutsche Stadt kann dort flächendeckend mit dem Wahlcomputer gewählt werden. Zwar muß der Wähler immer noch ins Wahllokal gehen und nicht etwa am Heim-PC per Mausklick wählen, doch vorteilhafter ist das System gegenüber den papierenen Wahlscheinen dennoch: Die Ergebnisse sind schon kurz nach Schließung der Wahllokale feststellbar. Die 9.000 DM teuren Geräte sollen sich nach 10 Wahlen amortisiert haben, weil beispielsweise weniger Wahllokale notwendig sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,33€
  2. 19,49€
  3. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch

Folgen Sie uns
       


Serial 1 Rush CTY - Fazit

Keine Harley, sondern ein alltagstaugliches Pedelec: das Serial 1 überzeugt im Test.

Serial 1 Rush CTY - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /