• IT-Karriere:
  • Services:

Internetumsätze explodieren in den USA

Artikel veröffentlicht am ,

In den USA manifestiert sich, was viele Wirtschaftspolitiker sich vom Internet erhoffen: Es trägt in nennenswerten Maß zum Wirtschaftswachstum bei.

Stellenmarkt
  1. Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bochum
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg

Mit einer Beispielrechnung der Universität von Texas, die zusammen mit Cisco erstellt wurde, kann gezeigt werden, daß die Internetindustrie 1998 bereits klassische Branchen der amerikanischen Volkswirtschaft in punkto Umsatz überholt hat.

Die Studie spricht von 301 Milliarden Dollar Internet-Umsätze in 1998. Ferner seien 1,2 Millionen Arbeitsplätze geschaffen worden.

US-Energieunternehmen etwa haben 1998 "nur" 223 Milliarden Dollar umgesetzt. In der Telekommunikation lag der Umsatz bei 270 Milliarden Dollar. Doch Umsätze sind nicht alles. Bei der Produktivität erreicht die Automobilindustrie einem Pro-Kopf-Umsatz von durchschnittlich 160 000 Dollar im Online-Geschäft sind es 250 000 Dollar.

Die Ergebnisse der Studie sind online abrufbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)

Folgen Sie uns
       


Dias scannen mit Digitdia 7000 ausprobiert

Der Diascanner ist laut, aber nützlich.

Dias scannen mit Digitdia 7000 ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /