Abo
  • Services:

HTML-Editor GoLive 4.0 jetzt auch für Windows

Artikel veröffentlicht am ,

GoLive 4.0 von Adobe
GoLive 4.0 von Adobe
Adobe GoLive 4.0 ist erstmals auch für die Windows-Plattform verfügbar: In diesen Tagen kommt die englischsprachige Version von GoLive 4.0 für Windows in den Handel, die deutsche Fassung folgt voraussichtlich am 2. Juli.

Stellenmarkt
  1. Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  2. über duerenhoff GmbH, Mannheim

Die Macintosh-Version ist bereits seit Ende Mai erhältlich. Von GoLive 4.0 sollen sowohl Web-Designer als auch Anwender in Unternehmen profitieren und anspruchsvolle und interaktive Websites erstellen können.

Adobe hebt besonders den QuickTime-Editor und die Unterstützung der Extensible Markup Language (XML) sowie die Einbindung des Acrobat PDF-Formats hervor.

Hinzu kommen Cascading Style Sheets (CSS) und neue, sofort einsatzbereite JavaScript-Aktionen. Auch die Tabellenbearbeitung und die WYSIWYG-Darstellung soll verbessert worden sein.

Adobe GoLive 4.0 für Windows kostet anfänglich 500 DM und später 700 DM. Ein Upgrade auf die Version 4.0 ist für ca. 300 Mark erhältlich.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


HP Elitebook 735 G5 - Test

Wir schauen uns das HP Elitebook 735 G5 an, eines der besten Business-Notebooks mit AMDs Ryzen Mobile.

HP Elitebook 735 G5 - Test Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /