• IT-Karriere:
  • Services:

HTML-Editor GoLive 4.0 jetzt auch für Windows

Artikel veröffentlicht am ,

GoLive 4.0 von Adobe
GoLive 4.0 von Adobe
Adobe GoLive 4.0 ist erstmals auch für die Windows-Plattform verfügbar: In diesen Tagen kommt die englischsprachige Version von GoLive 4.0 für Windows in den Handel, die deutsche Fassung folgt voraussichtlich am 2. Juli.

Stellenmarkt
  1. PTV Group, Karlsruhe
  2. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main, München

Die Macintosh-Version ist bereits seit Ende Mai erhältlich. Von GoLive 4.0 sollen sowohl Web-Designer als auch Anwender in Unternehmen profitieren und anspruchsvolle und interaktive Websites erstellen können.

Adobe hebt besonders den QuickTime-Editor und die Unterstützung der Extensible Markup Language (XML) sowie die Einbindung des Acrobat PDF-Formats hervor.

Hinzu kommen Cascading Style Sheets (CSS) und neue, sofort einsatzbereite JavaScript-Aktionen. Auch die Tabellenbearbeitung und die WYSIWYG-Darstellung soll verbessert worden sein.

Adobe GoLive 4.0 für Windows kostet anfänglich 500 DM und später 700 DM. Ein Upgrade auf die Version 4.0 ist für ca. 300 Mark erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Destiny 2 - Upgrade Edition (Steam Key) für 24,49€, Call of Duty Black Ops 3 für 16...
  2. 156,36€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  3. (u. a. Samsung GQ65Q95TGT QLED TV für 2.299€ (inkl. Direktabzug), Samsung GQ75Q90TGT QLED TV...
  4. 32GB: 369,40€ / 128GB 466,90€

Folgen Sie uns
       


MX 10.0 im Test: Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur
MX 10.0 im Test
Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur

Die Cherry MX 10.0 kommt mit besonders flachen MX-Schaltern, ist hervorragend verarbeitet und umfangreich programmierbar. Warum Nutzer in Deutschland noch auf sie warten müssen, ist nach unserem Test unverständlich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Argand Partners Cherry wird verkauft

Freebuds Pro im Test: Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht
Freebuds Pro im Test
Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht

Die Freebuds Pro haben viele Besonderheiten der Airpods Pro übernommen und sind teilweise sogar besser. Trotzdem bleiben die Apple-Stöpsel etwas Besonderes.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Galaxy Buds Live im Test So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance
  2. Freebuds Pro Huawei bringt eine Fast-Kopie der Airpods Pro
  3. Airpods Studio Patentanträge bestätigen Apples Arbeit an ANC-Kopfhörer

IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

    •  /