• IT-Karriere:
  • Services:

Linux-Mandrake 6 - Einsteigerfreundliches Linux

Artikel veröffentlicht am ,

Mandrake Power Pack
Mandrake Power Pack
Mit Linux-Mandrake 6.0 (Venus) liefert MandrakeSoft jetzt die neueste Version der benutzerfreundlichen und flexiblen Linux-Distribution aus. Mit vielen Verbesserungen und vorkonfigurierten Applikationen, die es gerade Linux-Einsteigern leichter machen soll, sich in Linux zurechtzufinden, sieht MandrakeSoft seine Distribution als Konkurrenz zu RedHat und ist zu selbiger kompatibel. So sollen Installation und Konfiguration von Linux-Mandrake auch für Anfänger zu bewältigen sein. Mit seinen Features soll die Linux-Distribution jedoch auch Linux-Experten ansprechen.

Linux-Mandrake 6.0 kommt mit zahlreichen neuen Features und Verbesserungen:

  • Pentium-Optimierung (i586): Geschwindigkeitsteigerung zwischen um 5 und 30 Prozent.
  • Ultra-DMA IDE Festplatten-Optimierung.
  • Linux Kernel 2.2.9, Glibc 2.1.1 und XFree86 3.3.3.1 mit Unterstützung für voll skalierbarere True Type Schriftarten.
  • KDE 1.1.1 (final) und Gnome 1.0.9 Benutzerinterface. WindowMaker, Afterstep und IceWM ermöglichen eine Benutzeroberfläche im Windows-Look.
  • Verbesserte Hardwareunterstützung für ISDN, CD-Brenner, PC-Lautsprecher, Windows-Tastenunterstützung etc.
  • 21 Sprachen für die Installation.

Linux-Mandrake 6.0 kann per Internet via FTP aus dem Netz geladen werden und steht bald auch auf GPL CDs und als Mandrake PowerPack Edition zur Verfügung. Letztere kostet rund 50 US-Dollar bzw. 50 Euros und enthält Linux-Mandrake 6.0 inkl. kompletten Source, Star Office 5.1, Corel WordPerfect 8.0, IBM Lotus E-Suite DevPack 1.5 und Spiele wie Hopkins FBI und Quake. Darüber hinaus liegt ihr eine Anleitung zur Schnellinstallation bei und der Käufer erhält 100 Tage Installations-Support per E-Mail.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)

Folgen Sie uns
       


Mercedes EQA Probe gefahren

Wir sind mit dem EQA von Mercedes-Benz für ein paar Stunden unterwegs gewesen.

Mercedes EQA Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /