• IT-Karriere:
  • Services:

MP3-Player fürs Auto erhältlich

Artikel veröffentlicht am ,

Das MP3 Radio
Das MP3 Radio
Im Oktober wurde von der englischen Firma Empeg bereits eine erste Version von einem MP3-Player fürs Auto gezeigt - nun werden die ersten Geräte an vorregistrierte Kunden ausgeliefert.

Stellenmarkt
  1. Zahoransky AG, Todtnau
  2. GRUNER AG, Wehingen

Im Inneren des Players hat sich seit Oktober einiges getan. Die kleinste Version besitzt nun keine 2,1GB Festplatte mehr, sondern einen 4 GB großen Datenträger und sorgt somit für gut 70 Stunden Musikgenuß, die Luxusausgabe bringt es mit einer 28GB Platte mittlerweile auf 476 Stunden Spielzeit - das sind knapp 3 Wochen nonstop Musik.

Die Grenze setzt die Größe des Einbauplatz für das Autoradio - technisch ließen sich auf zwei Platten 56GB MP3s unterbringen.

Das Betriebssystem ist weiterhin Linux (Kernel 2.2). Als Prozessor wählte man einen StrongARM-Chip mit 220MHz Taktfrequenz.

Die Radios kosten abhängig von der Kapazität der Festplatte von US$ 1099 für 4 GB bis zu US$ 2499 für 28 GB. Wer anstelle des blauen Displays lieber ein bernsteinfarbenes möchte, kann dies für US$ 20 Aufpreis bekommen. Sogar ein Radio haben die Entwickler noch untergebracht: Das empegCAR verfügt über einen FM fuzzy logic Autotuner mit RDS und RBDS.

Bestellen kann man das MPEG-Radio im Internet unter der Adresse www.empeg.com - man sollte nur nicht vergessen, daß die Mehrwerststeuer (in Form der Einfuhrumsatzsteuer) in den Preisen noch nicht enthalten ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 11,49€
  3. 27,99€

Folgen Sie uns
       


MX Anywhere 3 im Test: Logitechs flache Maus bietet viel Komfort
MX Anywhere 3 im Test
Logitechs flache Maus bietet viel Komfort

Die MX Anywhere 3 gefällt uns etwas besser als Logitechs älteres Mausmodell, das gilt aber nicht für jeden Einsatzzweck.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. MK295 Logitech macht preisgünstige Tastatur-Maus-Kombo leiser
  2. G915 TKL im Test Logitechs perfekte Tastatur braucht keinen Nummernblock
  3. Logitech Mechanische Tastatur verzichtet auf Kabel und Nummernblock

Playstation 5: Sony macht das Rennen
Playstation 5
Sony macht das Rennen

Die Playstation 5 liegt preislich zwischen Xbox Series S und Xbox Series X. So schlägt Sony zwei Microsoft-Konsolen mit einer eigenen.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Sony Weitere Playstation 5 für Vorbesteller angekündigt
  2. Spielekonsole Playstation 5 ist nicht zu älteren Spielen kompatibel
  3. Hogwarts Legacy Potter-Solo-RPG und Final Fantasy 16 angekündigt

MX 10.0 im Test: Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur
MX 10.0 im Test
Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur

Die Cherry MX 10.0 kommt mit besonders flachen MX-Schaltern, ist hervorragend verarbeitet und umfangreich programmierbar. Warum Nutzer in Deutschland noch auf sie warten müssen, ist nach unserem Test unverständlich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Argand Partners Cherry wird verkauft

    •  /