• IT-Karriere:
  • Services:

Corel ruft Linux Advisory Council ins Leben

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Corel Linux Advisory Council bringt Corel die wichtigsten Persönlichkeiten der Open-Source und Linux Gemeinschaft zusammen, darunter auch Linus Torvalds, Bob Jung (RedHat) und Jon Hall (Linux International), um Herausforderungen und Möglichkeiten von Linux in der Wirtschaft zu diskutieren und die Linux-Entwicklung voranzutreiben. Das erste Treffen des Corel Linux Advisory Council wird am 14. und 15. Juni in Ottawa stattfinden.

Stellenmarkt
  1. GELSENWASSER AG, Gelsenkirchen
  2. nox NachtExpress, Mannheim

Das Beratergremium soll als Brennpunkt der Kommunikation zwischen Entscheidern in der Linux Welt fungieren, um den Austausch von Ideen ermöglichen und die Anforderungen der Linux Gemeinschaft besser berücksichtigen zu können.

"Wege durch die die Open Source Gemeinschaft und kommerzielle Anbieter zusammenkommen und diskutieren können, wie Linux am besten in Unternehmen einziehen kann, werden dringend benötigt", so Sandra Steere Potter, Senior Analyst der Aberdeen Group. "Anstrengungen wie die von Corel sind lobenswert. Ich hoffe daß viele Anbiter und Mitglieder der Open Source Gemeinschaft diesen neuen Weg ausprobieren werden."

Das Corel Advisory Council soll sich insbesondere Windows-Systemanbieter die Möglichkeiten von Linux nahe zu bringen, sie von dessen immer wichtiger werdenden kommerziellen Rolle überzeugen und entsprechende Lösungen bieten.

Zu den Mitgliedern des Councils gehören:

  • Michael Cowpland, President und CEO, Corel Corporation
  • Linus Torvalds, Gründer des Linux Betriebsystems
  • Jon Hall, Executive Director, Linux International
  • Walt Keller, President und CEO, GraphOn
  • Dave Sifry, CTO und Mitgründer von Linuxcare
  • Darren Benham, Project Secretary des Debian Projektes
  • Alexandre Julliard, The Wine Project
  • Scott McNeil, President and CEO, Zenguin, Inc.
  • Michael Mansfield, President, Rebel.com
  • Ransom H. Love, President and CEO, Caldera Systems Inc.
  • Christopher J. Beard, Founder and President, The Puffin Group
  • Alex DeVries, Vice President Engineering, The Puffin Group
  • Cristian Tiberna, K Desktop Environment (KDE)
  • Havoc Pennington, GNOME
  • Arvind Parthasarathi, Business Development Manager (Linux), Oracle
  • Dan Quinlan, Linux Standards Base
  • David Wong, President und CEO, 3D Micro Computers
  • Alex Daly, President und CEO, Cygnus Solutions
  • Kevin Phillips, Cygnus Solutions
  • Bob Young, President und CEO, Red Hat
  • Larry Augustin, VA Linux Systems Inc.
  • David Ames, Philips

Weitere Informationen zum Corel Linux Advisory Council, seinen Mitgliedern und Corels Linux-Initiative für ein leicht zu bedienendes kommerzielles Linux finden sich unter linux.corel.com .

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit

Wir haben uns den Mac Mini und zwei Alternativen von Asus und Zotac angesehen. Es ist interessant, wie leistungsfähig die Kontrahenten sind.

Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /