Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft erläutert Unified Messaging Strategie

Anzeige

Auf der SUPERCOMM '99 in Atlanta zeichnete Microsoft President Steve Ballmer Microsofts Vision für Unified Messaging Services auf - Wissen und Informationenen immer und überall auf einer einzigen InBox, die sich auf den unterschiedlichten Wegen abfragen läßt, z.B. per Telefon, Email oder Fax. Die Ausführung von Microsofts Ideen folgt zwei Wochen nachdem Microsoft auf der Tech.Ed eine entsprechende Initiative bereits angekündigt hatte.

Entsprechende Services gibt es zwar seit geraumer Zeit von den verschiedensten Anbietern, nun scheint aber auch der Softwaregigant Microsoft ein Geschäft zu wittern und bringt mit Exchange nun eine daran angepaßte Softwarelösung für Anbieter. Dazu zeigt Microsoft eine auf NT bzw. Windows 2000 basierende Unified-Messaging-Lösung. Mehr als 50 Firmen schaart Microsoft dabei um sich, die auf Basis dieser Technologie nun im Bereich UMS aktiv werden, darunter Namen wie Lucent Technologies und Nortel Networks.

Die heutige Ankündigung hebt in erster Linie die Unified Messaging Features der nächsten Version des Exchange Servers hervor, der auch dazu Unterstützung für den "Voice Profile for Internet Messaging" (VPIM) Standard wie auch spezielle Windows 2000 und Windows CE Features mitbringt.

Die nächste Generation des Exchange Servers soll unter dem Namen Exchange Platinum angeboten werden.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Heilbronn
  2. über Baumann Unternehmensberatung AG, Düsseldorf
  3. operational services GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  4. AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand (für alle die kein NES Classic ergattern konnten)
  2. 10% Rabatt auf ausgewählte Top Gaming Artikel mit dem Gutscheincode: PICKYOURLOOT
  3. 649,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    Trockenobst | 02:46

  2. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    Schrödinger's... | 00:43

  3. Re: Theoretisch eine gute Idee....aber in der Praxis?

    Vollstrecker | 00:38

  4. Re: Sinn

    flow77 | 00:32

  5. Re: Standard-YouTube-Lizenz

    redmord | 00:13


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel