• IT-Karriere:
  • Services:

Lintec bringt Flüster-PC

Artikel veröffentlicht am ,

Leiser PC

Der deutsche PC-Hersteller Lintec stellt unter dem Namen Silence eine komplett neue PC-Familie vor, die sich besonders durch den extrem niedrigen Schallpegel von den Konkurrenzprodukten unterscheiden soll. Der Lintec Silence ist mit Intel Pentium III bzw. Intel Celeron Prozessoren ausgestattet und sollen durch sein geringes Eigengeräusch prädestiniert für einen Einsatz in Großraumbüros, Krankenhäusern, Arztpraxen und allen geräuschsensiblen Umgebungen sein.

Stellenmarkt
  1. Bundeskartellamt, Bonn
  2. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin

Der Rechner kostet ungefähr 300 DM mehr im Vergleich zu Standard-PCs.

Erreicht wird die nervenfreundliche Lärmeinschränkung durch Schalldämm-Maßnahmen, verbunden mit Wärmeableitungsmaßnahmen, die den Einsatz von Lüftern vermeiden helfen. Dazu zählen Passivkühlkörper für die Prozessoren ebenso wie spezielle Netzteile, Festplatten-Entkopplungskühlkörper und wärmeableitende Schallschutzmatten.

Erhältlich ist der Lintec Silence in Deutschland, der Schweiz und Österreich ausschließlich im EDV-Fachhandel.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,90€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Razer Basilisk Ultimate Wireless Gaming-Maus und Mouse Dock für 129€, Asus ROG Strix G17...
  3. (u. a. Samsung GQ65Q80T 65 Zoll QLED für 1.199€, Corsair HS60 Over-ear-Gaming-Headset Carbon...
  4. für PC, PS4/PS5, Xbox und Nintendo Switch

Folgen Sie uns
       


Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen - aber das gelingt oftmals nicht. Überraschenderweise spielen Siri, Google Assistant und Alexa bei gleichen Sprachbefehlen andere Sachen, obwohl alle auf Apple Music zugreifen.

Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /