Abo
  • Services:
Anzeige

Laut Umfrage 53% gegen Handy-Verbot am Steuer

Anzeige

Handys verbieten
Handys verbieten
Die Meinungen zu einem möglichen Handy-Verbot am Steuer gehen in der Bevölkerung auseinander. In einer Internet-Umfrage des Online-Dienstes "MVweb" unter 1.363 Personen stimmten mit 53 Prozent der Befragten eine knappe Mehrheit gegen ein Gesetz zum Handy-Gebrauch am Steuer.

47 Prozent der Teilnehmer befürworten eine solche Regelung. Die Damit werden die Pläne von Bundesverkehrsminister Franz Müntefering (SPD), der noch in diesem Jahr einen Gesetzentwurf für ein Handy-Verbot am Steuer vorlegen will, von fast der Hälfte der Befragten unterstützt. Umfrage ist allerdings nicht repräsentativ.

Ein entsprechendes Gesetz werde nötig, da das Handy neben der Aufmerksamkeit auch Augen, Ohren und Hände des Fahrers in Anspruch nehme und dadurch den Straßenverkehr gefährde, so ein Sprecher des Bundesverkehrsministeriums. Ob die Freisprecheinrichtungen, die nach einem Handy-Verbot boomen dürften, allerdings vom Fahren nicht ebenso ablenken, wird zur Zeit untersucht.

In Österreich ist ab dem 1. Juli 1999 verboten, während des Autofahrens ohne Freisprechanlage zu telefonieren. Ein Verstoß gegen diese neue Regelung wird mit 300 Schilling geahndet.

Der ADAC rät, bei Gesprächen per Handy grundsätzlich anzuhalten.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Hannover
  2. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG, München
  3. Remira GmbH, Bochum
  4. Bundeskriminalamt, Meckenheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 33,00€ statt 47,49€
  2. mit Gutscheincode PLUSFEB (max. Rabatt 50€)
  3. zusammen nur 3,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  2. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  3. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien

  4. Fritzbox 7583

    AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

  5. Halbleiterwerk

    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

  6. Archos Hello

    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android

  7. Automaton Games

    Mavericks will Battle Royale für bis zu 400 Spieler bieten

  8. Sipgate

    App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz

  9. AMDs Embedded-Pläne

    Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

  10. K-1 Mark II

    Pentax bietet Sensorwechsel für seine Vollformat-DSLR an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

  1. Re: Ich bin dermaßen sauer

    EynLinuxMarc | 14:01

  2. verschoben

    cicero | 13:59

  3. Re: Wenn sie mal im Ohr halten würden

    Smoffte | 13:59

  4. Re: wehe man würde das bei Apple vorschlagen ...

    M.P. | 13:58

  5. Re: und lidl & co. bekommen nix auf die kette

    cuthbert34 | 13:58


  1. 13:49

  2. 12:32

  3. 12:00

  4. 11:29

  5. 11:07

  6. 10:52

  7. 10:38

  8. 09:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel