Abo
  • Services:
Anzeige

Laut Umfrage 53% gegen Handy-Verbot am Steuer

Anzeige

Handys verbieten
Handys verbieten
Die Meinungen zu einem möglichen Handy-Verbot am Steuer gehen in der Bevölkerung auseinander. In einer Internet-Umfrage des Online-Dienstes "MVweb" unter 1.363 Personen stimmten mit 53 Prozent der Befragten eine knappe Mehrheit gegen ein Gesetz zum Handy-Gebrauch am Steuer.

47 Prozent der Teilnehmer befürworten eine solche Regelung. Die Damit werden die Pläne von Bundesverkehrsminister Franz Müntefering (SPD), der noch in diesem Jahr einen Gesetzentwurf für ein Handy-Verbot am Steuer vorlegen will, von fast der Hälfte der Befragten unterstützt. Umfrage ist allerdings nicht repräsentativ.

Ein entsprechendes Gesetz werde nötig, da das Handy neben der Aufmerksamkeit auch Augen, Ohren und Hände des Fahrers in Anspruch nehme und dadurch den Straßenverkehr gefährde, so ein Sprecher des Bundesverkehrsministeriums. Ob die Freisprecheinrichtungen, die nach einem Handy-Verbot boomen dürften, allerdings vom Fahren nicht ebenso ablenken, wird zur Zeit untersucht.

In Österreich ist ab dem 1. Juli 1999 verboten, während des Autofahrens ohne Freisprechanlage zu telefonieren. Ein Verstoß gegen diese neue Regelung wird mit 300 Schilling geahndet.

Der ADAC rät, bei Gesprächen per Handy grundsätzlich anzuhalten.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT-Choice Software AG, Karlsruhe
  2. Daimler AG, Gaggenau
  3. ADWEKO Consulting GmbH, Stuttgart
  4. Stuttgarter Lebensversicherung a.G., Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,49€
  2. 1,49€
  3. 10,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Was ist mit einem "Update" bei Flugzeugen und...

    Niaxa | 23:21

  2. Re: Dass die Luft in den Städten nicht besser wird...

    thinksimple | 23:20

  3. Re: Eine wirksame Lösung gibt es von der Firma...

    atikalz | 23:19

  4. Re: vom Autoschrauber zum Softwarepfuscher

    MoonShade | 23:14

  5. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    Niaxa | 23:14


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel