Abo
  • Services:
Anzeige

Wall Street Trader - Börsensimulation von Eidos

Anzeige

Mit "Wall Street Trader" vom französischen Entwickler Monte Cristo Multimedia hat Eidos Interactive jetzt eine Börsensimulation im Programm, die nicht nur Kurzweil verspricht, sondern auch Börsenwissen vermitteln soll. Die Vorgängerversion erhielt von der Europäischen Kommission im Rahmen des Europrix die Auszeichnung der besten Lernsoftware 1998. 1997 erschien die erste Version des Wall Street Trader, zunächst auf Französisch, dann auch in anderen Sprachversionen.

Das Spiel ist vor allem für Börseneinsteiger und interessierte Laien gedacht. Bei der Lösung der vom Milliardär und Bankenbesitzer Lord Flemming gestellten Aufgaben werden spielerisch einschlägige Börsenbegriffe und Währungszusammenhänge gelernt. Der Spieler ist bei der Bank beschäftigt und kann durch geschicktes Handeln Gewinne machen oder befördert werden. Dabei kann er über E-Mail mit Freunden und Gegnern kommunizieren und es stehen ihm zahlreiche Informationsquellen zur Verfügung. So werden Politik- und Wirtschafts-Meldungen im Radio übertragen, Zeitungs- und Fernsehberichte aktuell eingespielt. Da habgierige Gegenspieler alles versuchen, den Spieler zu ruinieren und falsche Fährten zu legen, muß er immer einen Wissensvorsprung haben. Hintergrundwissen zu Währungen und Wirtschaftsgeschichte ist darum jederzeit abrufbar.

Im Wall Street Trader finden sich 70 Aktien und Wertpapiere aus insgesamt 16 Wirtschaftsbereichen zur Auswahl bereit, darunter auch Mineralöl, Automobilindustrie, Tourismus, High-Tech und Währungen. Über 500 aktuelle Zeitungs-, Radio- und TV-Meldungen sowie Recherchemöglichkeiten per Internet informieren dabei ständig über das Geschehen an den internationalen Märkten.

Laut Eidos soll der Wall Street Trader ab dem 30. Juni 99 zum Preis von knapp 40 DM für PC erhältlich sein.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Max Weishaupt GmbH, Schwendi
  2. Hommel Hercules Werkzeughandel GmbH & Co. KG, Viernheim
  3. DIEBOLD NIXDORF, Berlin
  4. Wirecard Bank AG, Aschheim bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 949,00€
  2. 189€ (Bestpreis)
  3. 89,49€ (nur für Prime-Kunden)

Folgen Sie uns
       

  1. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  2. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  3. Arbeitsgericht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischen Memos entlassen

  4. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben

  5. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuen Looks zu rückständig

  6. Axel Voss

    "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"

  7. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  8. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  9. Glasfaserkabel zerstört

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  10. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Re: Freie Meinungsäußerung

    Dino13 | 11:37

  2. Re: Hier die Begründung des Gerichts

    demon driver | 11:35

  3. Sehr unübersichtlich und naja... seltsam...

    Peace Р| 11:34

  4. Re: Normalerweise glaube ich goem ja alles...

    crack_monkey | 11:34

  5. Re: Die Mil. Fonds sollte man eher in das marode...

    SparkyGLL | 11:33


  1. 10:58

  2. 10:28

  3. 10:13

  4. 09:42

  5. 09:01

  6. 07:05

  7. 06:36

  8. 06:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel