• IT-Karriere:
  • Services:

Kirchs letzte Chance im Pay-TV

Artikel veröffentlicht am ,

Die Münchner Kirch-Gruppe sieht den Neustart des Unternehmens Premiere im Oktober als seine letzte Chance im Pay-TV."Wenn es jetzt nicht klappt, gibt es keine Entschuldigung mehr", sagte Geschäftsführer Dieter Hahn dem Nachrichten-Magazin Spiegel.

Stellenmarkt
  1. websedit AG, Ravensburg
  2. über Dr. Heimeier & Partner Management- und Personalberatung GmbH, Süddeutschland

Der Kirch-Manager bestätigte, daß sein Unternehmen die bisher angefallenen Verluste für DF 1 und Premiere von schätzungsweise 2,4 Milliarden Mark komplett abgeschrieben und im Finanzplan für den Neustart nicht berücksichtigt habe."Wir haben ein großes Loch gemacht, die Milliarden verbuddelt, Erde wieder draufgeschüttet und Gras gesät", so Hahn.

Den Durchbruch im Pay-TV will die Münchner Kirch-Gruppe beim Neustart am 1. Oktober mit Billigpreisen und drei neuen Programmpaketen mit insgesamt rund 20 Kanälen packen. Danach wird Kirch in seinem neuen Pay-TV-Projekt, das Premiere mit DF 1 vereinigt, ein Familienabo mit rund zehn Kanälen für rund 25 Mark als Basis anbieten. Des weiteren gibt es ein Filmabo mit sieben Kanälen sowie ein Sportabo, bei dem die Zuschauer je nach Lage mit Live-Übertragungen von wichtigen Sportereignissen versorgt werden. Das Gesamtabo für alle Pay-Programme soll knapp 50 Mark kosten. Der Mietpreis für das nötige TV-Zusatzgerät d-box wird um 25 Prozent auf 14,90 Mark reduziert.

Premiere sei in der Vergangenheit als "elitäres Hochpreisprodukt falsch positioniert worden", erklärte Hahn: "Wir brauchen den Massenmarkt." Kirchs Pay-TV-Chef Markus Tellenbach kündigte an:"Wir gehen mit sehr aggressiven Preisen in den Markt und werden Premiere als neues Fernseherlebnis darstellen."

Dazu gehört ab Herbst die außerhalb der USA weltweite Fernseh-Premiere erfolgreicher Disney-Filme wie "König der Löwen". Sie laufen in einem eigenen Disney Channel, für den der amerikanische Medienkonzern Programmrechte vom werbefinanzierten Sender Super RTL abzieht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. (-68%) 18,99€
  3. (-40%) 29,99€
  4. 49,99€

Folgen Sie uns
       


Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test

Die neue Pocket Cinema Camera 6k von Blackmagicdesign hat nur wenig mit DSLR-Kameras gemein. Die Kamera liefert Highend-Qualität, erfordert aber entsprechendes Profiwissen - und wir vermissen einige Funktionen.

Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test Video aufrufen
Apple-Betriebssysteme: Ein Upgrade mit Schmerzen
Apple-Betriebssysteme
Ein Upgrade mit Schmerzen

Es sollte alles super werden, stattdessen kommen seit MacOS Catalina, dem neuen iOS und iPadOS weder Apple noch Entwickler und Nutzer zur Ruhe. Golem.de hat mit vier Entwicklern über ihre Erfahrungen mit der Systemumstellung gesprochen.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht MacOS Catalina
  2. Catalina Apple will Skriptsprachen wie Python aus MacOS entfernen
  3. Apple MacOS wechselt von Bash auf ZSH als Standard-Shell

Mitsubishi: Satelliten setzen das Auto in die Spur
Mitsubishi
Satelliten setzen das Auto in die Spur

Mitsubishi Electric arbeitet am autonomen Fahren. Dafür betreibt der japanische Mischkonzern einigen Aufwand: Er baut einen eigenen Kartendienst sowie eine eigene Satellitenkonstellation auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
    Arbeitsklima
    Schlangengrube Razer

    Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
    Ein Bericht von Peter Steinlechner

    1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
    2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
    3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

      •  /