• IT-Karriere:
  • Services:

AOL erschließt neuen Distributionskanal

Artikel veröffentlicht am ,

Onlinedienst AOL will auf neuen Wegen Kunden gewinnen und setzt dabei auf den Fachhandel als neuen Distributionskanal für sein Produkt.

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz
  2. Evotec SE, Hamburg

Mit den Fachhandelskooperationen EP: ElektronikPartner, Ruefach, Akzent und BEMI wurden bereits entsprechende Vereinbarungen getroffen, wodurch schon heute über 900 Fachhändler in Deutschland Partner von AOL sind, weitere Kooperationen seien in Planung.

"Auf dem Weg zum attraktiven Massenmedium ist der Fachhandel ein wichtiger Vertriebsweg für AOL. Die jetzt getroffenen Kooperationen werden das rasante Wachstum von AOL weiter forcieren. Sie erlauben es uns Zielgruppen zu erschließen, die wir über unsere Direktmarketing-Aktivitäten bisher nicht erreichen konnten", so Matthias Schmidt-Pfitzner, Leiter Vertrieb bei AOL Deutschland.

Jeder autorisierte AOL-Fachhändler wird mit einem kostenfreien Präsentationszugang ausgestattet und erhält umfangreiche Schulungen von AOL. Interessierte Endkunden haben so die Möglichkeit, sich von ihrem Fachhändler AOL umfassend demonstrieren zu lassen. Sie können direkt vor Ort ihren Mitgliedsvertrag abschließen. Kunden, die sich für ein Jahresabonnement entscheiden, erhalten einen Sonderbonus in Form einer reduzierten Grundgebühr.

Fachhändler, die keiner der großen Kooperationen angeschlossen sind, können sich ebenfalls als AOL-Vertriebspartner bewerben. In diesem Fall übernimmt MRK Communications, Telefon 040-28407333, die Betreuung.

Kommentar:
Wer durch die ständig in Zeitschriften eingeklebte CD noch nicht überzeugt wurde, kann sich nun "kompetent" vor Ort beraten lassen. Mal sehen, wie T-Online darauf reagiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189,90€ (Vergleichspreis 230,16€)
  2. 111€ (Vergleichspreis 198,17€)
  3. 34,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 55€)
  4. 29,74€ (Vergleichspreis 43,85€)

Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /