Abo
  • Services:
Anzeige

NVidia: XFree86- und OpenGL-Treiber für Linux

Anzeige

Nachdem Grafikchiphersteller NVidia der Linux-Fangemeinde lange die kalte Schulter gezeigt hatte, veröffentlichte die Firma gestern erste Linux-Treiber für X und OpenGL, voerst jedoch nur unoptimierte für Linux-Softwareentwickler. Neben Quellcode und Binaries für den XFree86 X-Server liefert NVidia sogar ein Mesa/GLX Modul für 3D-Grafik. Unterstützt werden alle neuen NVidia Chips, darunter auch der TNT2, der zu den derzeit leistungsfähigsten 2D/3D-Grafikchips auf den Markt zählt.

Die Leistung des TNT2 wird jedoch erst die kommende Version 4.0 des XFree86 Servers richtig ausnützen können, wenn XFree86 um das mit Microsofts DirectDraw vergleichbare Direct Rendering unterstützt. In der jetzigen Form sollen die NVidia-Linux-Treiber zwar noch nicht wirklich zum Spielen von Quake3, dafür aber für den Vorgänger geeignet sein. Wenn Linux-Entwickler sich der Treiber angenommen und diese verbessert haben, dürfte das Bild anders aussehen. Nicht ändern dürfte sich jedoch die fehlende Implementation des wichtigen AGP-Texturing, denn hier hält Intel die benötigten Informationen zu Chipsätzen zurück - was vielen Treiberentwicklern in der Linux-Gemeinde auch von anderen Hardwareherstellern her nur allzu bekannt sein dürfte.

Die Linux-Treiber für Grafikkarten mit NVidia-Chipsatz finden auf NVidias Treiberseiten .


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Berlin
  2. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. symmedia GmbH, Bielefeld


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)
  3. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       

  1. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  2. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  3. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  4. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  5. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor

  6. Spielemesse

    Entwickler von Playerunknown's Battlegrounds hält Keynote

  7. Matias Ergo Pro Keyboard im Test

    Die Exzentrische unter den Tastaturen

  8. Deeplearn.js

    Google bringt Deep Learning in den Browser

  9. Satellitennavigation

    Sapcorda will auf Zentimeter genau orten

  10. Nach Beschwerden

    Google löscht Links zu Insolvenzdatenbanken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  2. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern
  3. Mobileye Intel will 100 autonom fahrende Autos auf die Straßen lassen

  1. Re: Bundesliga möchte ich nicht mal geschenkt haben.

    AlexanderSchäfer | 15:24

  2. Zu schade aber auch

    Icestorm | 15:23

  3. Re: Unser Geld ?! Meine Rente ?? Meine...

    Dwalinn | 15:23

  4. Ja, das Persönlichkeitsrecht ist besonders...

    Sinnfrei | 15:23

  5. Re: Keine menschliche Interaktion gewünscht

    AllDayPiano | 15:21


  1. 15:02

  2. 14:49

  3. 13:50

  4. 13:27

  5. 13:11

  6. 12:20

  7. 12:01

  8. 11:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel