Abo
  • Services:
Anzeige

Diamonds SupraExpress 56K nun auch mit USB

Anzeige

Die bekannte SupraExpress Modem-Serie von Diamond Multimedia ist um ein externes Modell mit USB erweitert worden. Das SupraExpress 56K USB soll sich dank der neuen Bustechnologie USB benutzerfreundlicher denn je in einem Schritt für den sofortigen Einsatz installieren lassen.

Die 56K-Übertragungsstandards K56flex von Rockwell und V.90 erlauben dabei Geschwindigkeiten von bis zu 56.000 bit/s. Per Flash-ROM läßt sich das Modem bequem updaten. Dank CTR21-Zulassung kann das Produkt in 18 westeuropäischen Ländern eingesetzt werden. Die beiliegende Kommunikations- und Internet-Software macht das Paket zu einer kompletten Fax- und Internetlösung sowohl für Windows- wie auch Macintosh-Plattformen.

Ab Juni 1999 ist das SupraExpress 56K USB für ca. 200 DM im Handel erhältlich. Diamond gewährt 5 Jahre Garantie auf das Modem. Systemvoraussetzungen sind ein PC 486 oder höher mit Windows 98 oder Windows 95 mit USB-Treiber und einer freien USB-Schnittstelle bzw. ein PowerMac mit USB-Treiber, MacOS 8.5.1 oder höher und einer freien USB-Schnittstelle.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. über USP SUNDERMANN CONSULTING, Hamburg
  2. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  3. WESTPRESS GmbH & Co. KG Werbeagentur, Hamm
  4. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bensheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 14,99€
  2. 18,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

  1. 2500 für 1080. Guter Witz.

    SuperProbotector | 01:43

  2. Re: Und 18:00 bricht dann das Stromnetz zusammen..

    madMatt | 01:30

  3. Re: 1,50 ¤ / Spiel - bei Sky 0,90 ¤ / Spiel

    MostBlunted | 01:26

  4. Re: Hört sich für mich wie eine riesen...

    Technik Schaf | 01:09

  5. Re: Bei Amazon = 60 Euro im Jahr, sonst 30 Euro?!

    motzerator | 01:05


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel