Abo
  • Services:
Anzeige

Supercomputer-Tagung in Mannheim

Anzeige

Am 10. Juni findet in Mannheim die 14. Mannheimer Supercomputer-Tagung statt, auf der auch - wie jedes Jahr - wieder die neueste Liste der 500 leistungsfähigsten Computer der Welt vorgestellt werden soll.

"Wahrscheinlich kommt es dabei zu einem Wechsel an der Spitze", kündigt Prof. Dr. Hans-Werner Meuer, Direktor des Rechenzentrums Mannheim, an und verweist darauf, dass sich die Zahl der Teraflops-Rechner in diesem Jahr auf zwei erhöht hat. Ein Teraflop-Rechner ist in der Lage 1000 Milliarden Rechenoperationen pro Sekunde auszuführen.
"Um seine 'Pole Position' zu behalten, müsste der bisherige Spitzenreiter seine Leistungsfähigkeit schon beträchtlich steigern", so Meuer.

Eine wichtige Stellung auf der Tagung dürfte dabei dem "High Performance Clustering" zukommen, bei dem beispielsweise handelsübliche PCs vernetzt und per Linux zu einem leistungsfähigen Supercomputing-Rechnerverbund verwoben werden. Dieses Supercomputing im "Do-it-yourself" Verfahren wird auch in Deutschland immer mehr eingesetzt, da es auch kleinen Firmen, Instituten und Universitäten benötigte Rechenleistung für verhältnismäßig wenig Geld zur Verfügung stellt. Dadurch ist das Thema Supercomputing mittlerweile auch etwas entmystifiziert worden - in einem Seminar im Rahmen der Tagung sollen Interessierte näheres über den Aufbau von derartigen Rechnerverbünden erfahren könnnen.

Auf dem Programm der Supercomputing-Tagung stehen Vorträge und Diskussionen hochkarätiger internationaler Referenten, die sich mit Anwendungen, Architekturen und Trends auf dem Gebiet des High Performance Computing (HPC) beschäftigen. Mit dabei ist unter anderem Gordon Bell, der bereits 1965 einen der ersten Multi-Prozessorrechner entwickelt hat. Zum ersten Mal in der Geschichte der Supercomputer Veranstaltungen referieren in diesem Jahr auch die Chief Technology Officers von allen neun HPC-Herstellern der Welt über ihre mittelfristigen Planungen und diskutieren über "Supercomputing im Jahr 2010".

Die Veranstaltung findet vom 10. bis 12. Juni an der Universität Mannheim statt und wird gemeinsam von der Akademie für Weiterbildung der Universitäten Mannheim und Heidelberg e.V. und der PROMETEUS GmbH veranstaltet. Näheres zur 14. Mannheimer Supercomputer-Tagung findet sich unter der Webadresse www.supercomp.de .


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Jetter AG, Ludwigsburg
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. 1.039,00€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Upgedated???

    Deff-Zero | 15:13

  2. Re: später werden wir gar keine eigenen Autos...

    jo-1 | 15:13

  3. naja gerade wurde das letzte Deutschte LWL...

    le_watchdoge | 15:12

  4. Re: Ich bin für die zwangsweise Verlegung der...

    Oktavian | 15:12

  5. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    Niaxa | 15:10


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel