Abo
  • Services:

Neues Public Enemy Album auf Zip-Disk

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem neuen Album der Rapper von Public Enemy wird ein musikalisches Werk erstmals auch auf einer Iomega-Zip-Disk veröffentlicht. Die Zip-Disk wird alle 14 Songs des Albums und das Musik-Video für die Single "Do You Wanna Go Our Way?" enthalten.

Stellenmarkt
  1. Bundeskartellamt, Bonn
  2. SSA SoftSolutions GmbH, Augsburg

Die Plattenfirma Atomic Records setzt dabei auf Technologie von Liquid Audio , einem der führenden Anbieter von Musikdistributionstechnologie, um die Songs vor Raubkopien zu schützen.

Der Liquid Audio Player für Iomega überprüft vor dem Abspielen, ob die Seriennummer der einzelnen Musikstücke mit der von der eingelegten Zip-Disk übereinstimmt und spielt sie erst dann ab. Die Seriennumer wird durch Iomegas Record/Play-Technologie für Zip-Laufwerke ermöglicht. Damit will Atomic Records verhindern, daß Songs im Internet veröffentlicht oder kopiert und verkauft werden.

Das neue Album von Public Enemy soll auf Zip-Disk sowohl in traditionellen als auch in "neuartigen Verkaufsstätten" erhältlich sein, so die Pressemitteilung. Da man sich mit dem Angebot nur an Computerbesitzer mit Zip-Laufwerk richtet, dürfte die Public Enemy Zip-Disk also auch bald im Computerfachhandel zu finden sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /