• IT-Karriere:
  • Services:

Kostenlose Postkarten per Mausklick verschicken

Artikel veröffentlicht am ,

Kostenlose Postkarten
Kostenlose Postkarten
Postalische Grüße können Finanzgurus, Aktienfans und Pfennigfuchser ab dem 1. Juni über die Homepage der GFT Technologies AG verschicken. Sechszehn Motive zum Thema Finanzen laden dazu ein, Grußbotschaften an Freunde und Bekannte zu formulieren.

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg
  2. CureVac AG, Tübingen bei Stuttgart

Ein einziger Mausklick sorgt schließlich dafür, daß die Karte individuell gedruckt und innerhalb Deutschlands dem Briefträger mit auf die nächste Tour gegeben wird. Bis einschließlich 30. Juli 1999 bietet der Börsenaspirant GFT AG diesen Service den Besuchern seiner Homepage kostenlos an. Auch die Deutsche Post beabsichtigt, sich mit bis zu 25 Prozent am Informationstechnologie-Unternehmen GFT Technologies AG zu beteiligen.

"Die Idee, mit unseren Cybercards die virtuelle Welt des Internets mit der gedruckten Postkarte zu verbinden, ist bereits bei unserer Weihnachtsaktion auf breite Resonanz gestoßen," erklärt Ulrich Dietz, Vorstandsvorsitzender der GFT AG. "Nun wenden wir uns an die Finanzgemeinde im Netz. Als Börsenaspirant knüpfen wir so spielerisch Kontakte zu einer für uns neuen Zielgruppe: potentielle Investoren."

Das Kontingent ist auf insgesamt 500 Cybercards pro Tag begrenzt, die kostenlos verschickt werden können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ + 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung
  2. 79,49€ inkl. Direktabzug
  3. (u. a. be quiet! Pure Rock Slim für 17,99€ inkl. Versand und be quiet! Pure Base 600 für 59...
  4. (u. a. Northgard für 7,99€, No Man's Sky für 14,99€, PSN Card 20 Euro [DE] - Playstation...

Folgen Sie uns
       


Resident Evil Village - Fazit

Im Video stelle Golem.de die Stärken und Schwächen des Horror-Abenteuers Resident Evil 8 Village vor.

Resident Evil Village - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /