Abo
  • Services:

Konferenz: Das Internet als digitale Bibliothek

Artikel veröffentlicht am ,

Auf einer internationalen Konferenz im Internet will das Institut für Rechtsinformatik der Saar-Uni alle Interessenten einladen, über Notwendigkeiten, Standards und Grenzen der Archivierung von Internet-Dokumenten zu diskutieren.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Grund für die Konferenz sehen die Initiatoren vor allem in immer größeren Datenmengen und Dokumenten, die im Internet ebensoschnell erscheinen, wie sie wieder verschwinden. So betrage die Lebensdauer von einzelnen Internetseiten durchschnittlich 75 Tage, archiviert werden sie jedoch nur selten. So gehen die Informationen unter, und sind, im Gegensatz zu Büchern zukünftigen Generationen nicht mehr zugänglich.

Im Mittelpunkt der Online-Tagung, die in englischer Sprache stattfinden wird, stehen deshalb Fragen, wie eine digitale Bibliothek organisiert sein müßte und ob es notwendig ist, alle Texte zu erfassen oder nach welchen Kriterien die Archivierung erfolgen sollte. Diskussionsgrundlage ist der Artikel Archiving the Internet von Brewster Kahle.

Die Konferenz wird vom 8. Juni bis zum 5. Juli 1999 unter seminar.jura.uni-sb.de im Bereich "conference" im Rahmen des internationalen Online-Seminares "Using the Internet in Professional Life" stattfinden

Partnerinstitute sind das Kazakhstan Institute of Management, Economics and Strategic Research in Almaty und das Institut für Wirtschaftspädagogik und Personalwirtschaft der Universität Innsbruck.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

Folgen Sie uns
       


Commodore CDTV (1991) - Golem retro_

Das CDTV wurde in den frühen 1990er Jahren von Commodore als High-End-Multimediasystem auf den Markt gebracht. Wir beleuchten die Hintergründe seines Scheiterns und spielen Exklusivtitel.

Commodore CDTV (1991) - Golem retro_ Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /