• IT-Karriere:
  • Services:

Erstes Dual Celeron Motherboard von ABIT

Artikel veröffentlicht am ,

Im Laufe der letzten Woche hat der taiwanische Motherboard-Hersteller ABIT das erste Sockel 370 Motherboard angekündigt, das zwei Celeron Prozessoren faßt und unter BeOS, Windows NT oder Linux einiges an Geschwindigkeitsvorteilen gegenüber "einfachen" Celeron-Boards bieten dürfte.

Stellenmarkt
  1. Hochschule Furtwangen, Furtwangen im Schwarzwald
  2. über Jobware Personalberatung, Großraum Köln (Home-Office)

Wer bisher ein preiswertes Dualprozessor-System aufbauen wollte, mußte technisch begabt sein und mit handwerklichem Geschick bestehende Dual Pentium II Mainboards für Celeron-Prozessoren modifizieren.

Mit ABITs BP6 Motherboard, das mit einem BX-Chipsatz, Ultra DMA/66 und zwei 370er Dual Celeron Steckplätzen ausgestattet ist, soll jetzt jedem die Welt der Multiprozessor-Systemen eröffnen - vorausgesetzt man setzt ein entsprechendes Betriebssystem ein. Dann kein ein entsprechend hoch getaktes Dual-Celeron-System leicht ein Pentium III System überflügeln.

Dank Ultra DMA/66, bzw. Ultra ATA/66 schafft das Board mit schnellen EIDE-Platten eine Burst Transfer Rate von 66,6 MByte/Sekunde und erreicht damit die maximal mögliche Transferrate über den PCI-Bus, bleibt jedoch kompatibel zu Ultra ATA/33. Weiterhin unterstützt das Board SDRAM Speichermodule mit Größen bis zu 256 MByte. Insgesamt kann man 786 MByte Speicher im Board betreiben.

Das ABIT BP6 Dual Celeron Board wird erstmals auf der vom 1.-5. Juni in Taipeh, der Hauptstadt Taiwans, stattfindenden Computermesse Computex vorgestellt. Preis und Verfügbarkeit sind noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Q27q 27 Zoll IPS WQHD FreeSync für 223,23€, Lenovo Legion 5 15,6 Zoll FHD IPS...
  2. 629€ (Vergleichspreis: 721€)
  3. (aktuell u. a. Das neue Fire HD 8 Kids Edition-Tablet für 92,58€, Hoseili Bluetooth-In-Ear für...

Folgen Sie uns
       


Oneplus 8 Pro - Test

Das Oneplus 8 Pro hat eine Vierfachkamera, einen hochauflösenden Bildschirm mit hoher Bildrate und lässt sich endlich auch drahtlos laden - wir haben uns das Smartphone genau angeschaut.

Oneplus 8 Pro - Test Video aufrufen
Hildmann, Naidoo, Identitäre: Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist
Hildmann, Naidoo, Identitäre
Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist

Wer auf Telegram hetzt, den Holocaust leugnet oder Verschwörungsideologien verbreitet, muss nicht befürchten, dass seine Beiträge gelöscht werden. Auch große Gruppen fallen dort nicht unters NetzDG, die Strafverfolgung ist schwierig.
Ein Bericht von Stefan Krempl


    Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
    Golem on Edge
    Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

    Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
    Eine Kolumne von Sebastian Grüner

    1. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft
    2. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
    3. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab

    Elektromobilität: Ein Schiff, angetrieben durch die Kraft der Wellen
    Elektromobilität
    Ein Schiff, angetrieben durch die Kraft der Wellen

    Ein philippinischer Schiffbauer hat ein elektrisch angetriebenes Schiff entworfen, das den Strom für die Maschine selbst erzeugt.

    1. Elektromobilität Neues Elektroschiff für Fahrten durch norwegische Fjorde
    2. Autonomes Schiff IBM testet KI-Kapitän für autonome Mayflower
    3. Induktives Laden Elektrofähre in Norwegen lädt drahtlos

      •  /