Abo
  • Services:

Voodoo3 auf dem Motherboard

Artikel veröffentlicht am ,


Integration olé

Gleich vier taiwanesische Hersteller von Systemplatinen hat 3dfx überzeugen können, Voodoo3-2000-Grafikchips in ihre Produkte zu integrierten. ASUSTeK, A-Trend, Gigabyte und MSI werden die ersten serienmäßig mit Voodoo3 ausgestatteten Motherboards im Laufe des Sommers an OEMs ausliefern. Sie werden mit 143 MHz getaktet sein sowie einen 300 MHz RAMDAC und 16 MByte SDRAM besitzen. ASUSTeK wird den 3dfx-Grafikchip in sein P3B-V, A-Trend in seine ATC6253M, ATC6254M und ATC6264M Serie, Gigabyte in das 6BXM und MSI in sein MS6168 Motherboard integrieren.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

3dfx' Voodoo3 2000 liefert laut Hersteller bis zu 6 Millionen Dreiecke und 286 Megatexel pro Sekunde, was selbst anspruchsvollere Spielenaturen befriedigen dürfte. Mit einer maximalen Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln dürfte sie jedoch die meisten mit Komplettsystemen ausgelieferten Monitore etwas überfordern.

3dfx hofft, mit diesem Schachzug seine Marktposition vor allem im OEM-Bereich zu stärken, in den immer mehr Grafikchiphersteller mit preiswerten und leistungsfähigen Chips vordringen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)
  3. 1.299,00€
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Alexa-App für Windows 10 ausprobiert

Wir stellen Alexa über die neue Windows-10-App einige Fragen und natürlich erzählt sie auch wie immer einen Witz.

Alexa-App für Windows 10 ausprobiert Video aufrufen
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
    Lift Aircraft
    Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

    Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

    1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
    2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
    3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

    Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
    Yuneec H520
    3D-Modell aus der Drohne

    Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
    Von Dirk Koller


        •  /