Abo
  • Services:

politik-digital: Chat mit Guido Westerwelle

Artikel veröffentlicht am ,

Chat-Freund Westerwelle
Chat-Freund Westerwelle
Am kommenden Mittwoch, dem 2. Juni, ist Dr. Guido Westerwelle, der Generalsekretär der FDP, zu Gast im Chat von politik-digital , der vom Internetfernsehsender tv1 live übertragen wird. Von 13.00 bis 14.00 Uhr steht Herr Westerwelle den Chatteilnehmern für Fragen zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

"Das Internet ist für mich als Liberalen ein prima Medium, weil es einen weltoffenen und toleranten Dialog über alle möglichen Grenzen hinweg ermöglicht. Ein Internet-Chat bringt Menschen miteinander ins Gespräch, die sich sonst nie so direkt unterhalten könnten. Mir sind Online-Chats wichtig, weil ich so unmittelbar vom Schreibtisch aus ungezwungen und ohne Umwege mit Mitbürgern diskutieren kann", so Dr. Guido Westerwelle.

Heute, am 31. Mai, stellt sich übrigens der FDP-Spitzenkandidat zur Europawahl, Helmut Haussmann, im Chat bei politik-digital den Fragen des Volkes. Der Chat findet von 13 bis 14 Uhr statt unter www.politik-digital.de/forum/ .



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. (-46%) 24,99€
  3. (-82%) 4,44€

Folgen Sie uns
       


Azio Retro Classic Tastatur - Test

Die Azio Retro Classic sieht mehr nach Schreibmaschine als nach moderner Tastatur aus. Die von Azio mit Kaihua entwickelten Switches bieten eine angenehme Taktilität, für Vieltipper ist die Tastatur sehr gut geeignet.

Azio Retro Classic Tastatur - Test Video aufrufen
IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar
  2. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
  3. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant

    •  /