Abo
  • Services:

US-Hacker attackieren staatliche Webseiten

Artikel veröffentlicht am ,

Wie AntiOnline.com , ein Onlinemagazin für Hacker und Administratoren, berichtet, wurden in den letzten zwei Tagen mehrere staatliche US-Webserver gehackt und mit Beleidigungen versehen, die sich an das FBI richten.

Stellenmarkt
  1. Controlware GmbH, München, Ingolstadt
  2. BWI GmbH, deutschlandweit

Grund dafür sind Wohnungsdurchsuchungen, die das FBI am Mittwoch bei mutmaßlichen Mitgliedern einer Hacker-Gruppe mit dem Namen "gH" durchgeführt und Computer beschlagnahmt hat. Am gleichen Tag mußte der FBI-Webserver aufgrund von "Denial of Service" Attacken heruntergefahren werden.

Doch das FBI ist nicht untätig, so wird gerade nach weiteren Personen gefahndet, deren Pseudonyme AntiOnline veröffentlicht hat. Anscheinend holt das FBI gerade zum großen Schlag gegen einen Teil der US-Hackerszene aus, doch diese rächt sich mit weiteren Attacken auf andere staatliche Webseiten, wie z.B. die des Senats.

Das FBI hat in Rahmen der Ermittlungen verschiedene ISPs angewiesen, Sicherheitsbänder, Log-Files, E-Mails und IRC-Chats von etwa 30 verschiedenen Personen mitzuschneiden bzw. aufzuheben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor

Das französische Nahverkehrsbetrieb Transdev will künftig Fahrgäste mit autonomen Bussen befördern. Das Video stellt das Konzept vor.

So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
  3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    •  /