Abo
  • Services:

Frankreich mit Sprachtrainer und Routenplaner

Artikel veröffentlicht am ,

Die CD für den Urlaub
Die CD für den Urlaub
Gerade bei deutschen Touristen zählt Frankreich zu den beliebtesten Reisezielen - PC Besitzer können jetzt eine CD erstehen, mit der der Frankreich-Trip gleich von zwei Seiten tatkräftig unterstützt wird - mit einem Routenplaner und einem Sprachtrainer.

Stellenmarkt
  1. transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH dba. epay, Planegg / Martinsried bei München
  2. Lands' End GmbH, Mettlach

Auf der CD "Sprachtrainer Französisch und VisualRoute", die ab sofort am Kiosk und im Zeitschriftenhandel zum Preis von knapp dreizehn Mark inklusive Handbuch erhältlich ist, gibt es nun eine Kombination aus Sprachtraining und elektronischem Pfadfinder.

Die Silberscheibe, wird vom Trend-Verlag herausgegeben und läuft auf allen gängigen Windows-Plattformen. Sie verpricht den PC in ein elektronisches "Französisch-Sprachlabor" zu verwandeln und kennt nicht nur der schnellsten Wege zum Eifelturm, sondern auch die Einbahnstraßen.

Vor Reisebeginn kann der Anwender kleine französische Dialoge in typischen alltäglichen Kommunikationssituationen einstudieren, um beim Einkaufsbummel, im Hotel oder an der Tankstelle auf Begegnungen mit Land und Leuten vorbereitet zu sein.

Neben der Schulung der Sprachfertigkeit liefert die Software Redewendungen und Vokabeln. Praktische Tips ergänzen das Programmangebot.

Um im Dickicht der Städte das Hotel zu finden, führt der zum Programm gehörende "digitale Pfadfinder" den Reisenden sicher durch Millionenstädte wie Paris und Marseille. Aber auch Städtetouren außerhalb Frankreichs wie etwa nach Berlin, London, Madrid, und Rom lassen sich mit der Software und dem enthaltenen Kartenmaterial sowie den verfügbaren Stadtplänen detailgenau berechnen und ausdrucken.

Als Systemvoraussetzung benötigt man mindestens einen PC 486 mit Windows 3.1, 95/98 oder NT, CD-ROM-Laufwerk, VGA- oder SVGA-Grafik, Soundkarte für das Sprachtraining und Drucker für die Routenpläne.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 33,99€
  3. 45,99€ (Release 19.10.)
  4. 45,99€ (Release 12.10.)

Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    •  /