Roboterfußball: Österreich wird Europameister

Artikel veröffentlicht am ,

Blechbüchsenkicker
Blechbüchsenkicker
Während in Barcelona das Team des FC Bayern München im Finale der UEFA-Champions-League gegen Manchester United unterlag, erlangte das österreichische Austro-Team im Rathaus der Stadt Dortmund den Europameistertitel im Roboter-Kicken.

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator - Key User (w/m/d) CAFM System (Navision)
    Apleona HSG Südwest GmbH, Mannheim
  2. Spezialist für IT-Sicherheit (m/w/d)
    ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen, Darmstadt, Kassel
Detailsuche

Das österreichische Team siegte gegen die deutsche Mannschaft von der Universität Dortmund mit 6:1. Im Spiel um den dritten Platz hatte sich vorher das zweite österreichische Team ebenfalls durchgesetzt und die Engländer mit 22:0 deutlich auf Distanz gehalten. Die drei Informatik-Teams aus Österreich und Deutschland dürfen nun zur Weltmeisterschaft nach Brasilien reisen.

Am Ende war ein Fairplay der besonderen Art im Spiel. Als sich nach der Vorrunde für das Endspiel des 2. FIRA EuroCups der Fußballroboter ein österreichischer Doppelerfolg abzeichnete, wurde der Ablaufplan für das Halbfinale geändert. Nicht "Platz 1 gegen 4" und "Platz 2 gegen 3" traten gegeneinander an, sondern Platz "1 gegen 2" und "Platz 3 gegen 4" der Vorrundentabelle. So gelangte das junge Dortmunder Team RVB 99 als deutsche Vertretung nach einem weiteren Sieg über England (7:2) in das Endspiel.
BR> Die freundliche Unterstützung für die Dortmunder Gastgeber war ein Vorschlag von Prof. Kopacek, Vorstand des Instituts für Handhabungsgeräte und Robotertechnik an der Universität. Er hatte schon in der Pressekonferenz erklärt, daß die hohen Spielergebnisse nicht durch mysteriös überlegene Tagesform der einen oder anderen Mannschaft zu erklären sind: "Wenn ein Team nur an einer Stelle des Programms die entscheidend schnellere Schaltung hat, kann es diesen Vorteil gnadenlos immer wieder ausnutzen."

Der mehrjährige Vorsprung der Österreicher in der Softwareentwicklung werde sicher bald ausgeglichen sein - die Vize-Europameister aus der Uni Dortmund sind erst seit drei Monaten beim Spiel mit den kickenden Kisten dabei.

Golem Akademie
  1. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    03.–04. Februar 2022, Virtuell
  2. Unreal Engine 4 Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    28. Februar–2. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Im Dortmunder Rathaus konnte das 2. EuroCup-Turnier der FIRA-Kicker am späten Mittwochabend vor einem begeisterten Publikum abgeschlossen werden. Nur: Ganz so dramatisch wie beim gleichzeitigen Rasen-Finale von Bayern München und Manchester United verlief das Spiel nicht.

Noch sind Fußball-Roboter berechenbarer als ihre Vorbilder, die noch in der Nachspielzeit das Spiel umbiegen können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Matrix
Grundschule forkt Messenger

Statt auf Teams oder Google setzt eine Grundschule in NRW beim Homeschooling auf einen selbst angepassten Matrix-Client. Die Mühe lohnt sich.
Ein Interview von Moritz Tremmel

Matrix: Grundschule forkt Messenger
Artikel
  1. Morello: Microsoft und ARM bauen Chip mit Speichersicherheit
    Morello
    Microsoft und ARM bauen Chip mit Speichersicherheit

    Eine CPU-Architektur mit Capabilitys soll typische Speicherfehler aus C oder C++ in der Hardware verhindern. Die CPU wird nun erstmals getestet.

  2. Elektrotransporter: Volkswagen zeigt künftigen ID. Buzz
    Elektrotransporter
    Volkswagen zeigt künftigen ID. Buzz

    Volkswagens Elektrobus ID.Buzz wird im März 2022 vorgestellt, doch einen ersten Blick gewährt VW schon jetzt.

  3. Samsung: Europreise für Galaxy-S22-Reihe sind geleakt
    Samsung
    Europreise für Galaxy-S22-Reihe sind geleakt

    Samsungs neue Galaxy-S22-Smartphones kommen mit 8 oder 12 GByte RAM und kosten so viel wie ihre jeweiligen Vorgänger.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 Ti 12GB 1.899€ • Intel i9 10900K 444,88€ • Huawei Curved Gaming-Monitor 27" 299€ • Hisense-TVs zu Bestpreisen (u. a. 55" OLED 739€) • RX 6900 1.449€ • MindStar (u.a. Intel i7 10700KF 279€) • Alternate (u.a. DeepCool CPU-Kühler 54,90€) • LG OLED (2021) 77 Zoll 120Hz 2.799€ [Werbung]
    •  /