Lotusphere Europe 99 - jetzt anmelden

Artikel veröffentlicht am ,

25. - 29. Oktober in Berlin
25. - 29. Oktober in Berlin
Lotus gab gestern bekannt, daß die Anmeldephase für die europäische Kunden- und Geschäftspartnerkonferenz "Lotusphere Europe 99" begonnen hat, die vom 25. bis 29. Oktober 1999 im Internationalen Kongresszentrum in Berlin, Deutschland, abgehalten wird.

Stellenmarkt
  1. Solution Architect (m/w/d) medizinische Dokumentation
    KBV Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  2. Software-Entwickler CAE (m/w/d) C/C++
    GNS Gesellschaft für numerische Simulation mbH, Braunschweig (mobiles Arbeiten deutschlandweit)
Detailsuche

Die Lotusphere Europe 99 konzentriert sich laut Lotus auf technische Trends und Lösungen und soll auf ein internationales Publikum zugeschnitten sein. Das Schwerpunktthema wird R5 sein, Lotus neue und strategische Mitteilungs- und Kooperationsplattform für das Web, die aus Notes R5 Client, Domino R5 Server und Domino Designer besteht.

"Lotusphere bedeutet konkreten Nutzen für die Teilnehmer. Sie lernen, wie sie Technologie in Lösungen umsetzen können, indem sie mit ihren Kollegen sprechen, die Geschäftspartner von Lotus treffen und an unseren umfassenden technischen Arbeitssitzungen teilnehmen", sagte Pierre van Beneden, General Manager und Senior Vice President von Lotus für Europa, den Mittleren Osten und Afrika.

Die Lotussphere Europe 98 soll laut Lotus mehr als 4.000 Teilnehmer verzeichnet haben, darunter über 300 Aussteller. Lotus erwartet, daß die Lotusphere Europe99 ausverkauft sein wird. Wer Interesse hat, sollte sich also recht bald online unter www.lotus.com/lotusphere , per Telefon bei der Lotusphere Europe Registration unter +44 (0) 1252 771000 anrufen, ein Fax an die Nummer +44 (0) 1252 771700 oder eine E-mail an

Golem Akademie
  1. Linux-Shellprogrammierung: virtueller Vier-Tage-Workshop
    8.–11. März 2022, Virtuell
  2. Entwicklung mit Unity auf der Microsoft HoloLens 2 Plattform: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    7.–8. Februar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

schicken. Weitere Einzelheiten über die Konferenz finden sich im Internet unter www.lotus.com/lotusphere .

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Serielle Schnittstellen
Die Magie der Gigabit-Links

Serielle High-Speed-Links erscheinen irgendwie magisch. Wir erklären am Beispiel von PCI Express, welche Techniken sie ermöglichen - und warum.
Von Johannes Hiltscher

Serielle Schnittstellen: Die Magie der Gigabit-Links
Artikel
  1. Matrix: Grundschule forkt Messenger
    Matrix
    Grundschule forkt Messenger

    Statt auf Teams oder Google setzt eine Grundschule in NRW beim Homeschooling auf einen selbst angepassten Matrix-Client. Die Mühe lohnt sich.
    Ein Interview von Moritz Tremmel

  2. Patientenakte: Expertenrat fordert Echtzeit-Daten zu Covid-19
    Patientenakte
    Expertenrat fordert Echtzeit-Daten zu Covid-19

    Nach Ansicht von Gesundheitsexperten erschwert die mangelhafte Digitalisierung des Gesundheitssystems die Bekämpfung der Corona-Pandemie.

  3. Elektrotransporter: Volkswagen zeigt künftigen ID. Buzz
    Elektrotransporter
    Volkswagen zeigt künftigen ID. Buzz

    Volkswagens Elektrobus ID.Buzz wird im März 2022 vorgestellt, doch einen ersten Blick gewährt VW schon jetzt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 Ti 12GB 1.699€ • Intel i9-10900K 444,88€ • Huawei Curved Gaming-Monitor 27" 299€ • Hisense-TVs zu Bestpreisen (u. a. 55" OLED 739€) • RX 6900 1.449€ • MindStar (u.a. Intel i7-10700KF 279€) • 4 Blu-rays für 22€ • LG OLED (2021) 77 Zoll 120Hz 2.799€ [Werbung]
    •  /