Abo
  • Services:

Deutschland: Ein Land der Raubkopierer

Artikel veröffentlicht am ,

839 Millionen Mark - so lautet die Schadensbilanz, die 1998 durch Softwarepiraterie in Deutschland verursacht wurde. Gegenüber 1997 (891 Mio DM) bedeutet das ein Minus von sechs Prozent. Auch die Raubkopierate ist weiter rückläufig. Sie sank 1998 um fünf auf 28 Prozent (1997: 33%). Dennoch für den Industrieverband BSA (Business Software Alliance ) kein Grund zum Jubeln, denn Deutschland liegt weiterhin auf dem traurigen Spitzenplatz der europäischen Schadensstatistik.

Stellenmarkt
  1. Weber Maschinenbau GmbH Breidenbach, Breidenbach
  2. Universität Konstanz, Konstanz

Für Osteuropa liegt der Schaden durch Raubkopien mit 1,12 Mio Mark nur um ein Viertel höher als in Deutschland allein.

Weltweit verursacht Softwarepiraterie - laut dem neuesten Bericht der BSA - einen direkten Umsatzausfall von 11 Milliarden US-Dollar. Trotz dieses Verlustrückgangs von vier Prozent gegenüber 1997 ($11,4 Mrd), stieg die Zahl neuinstallierter Raubkopien um 2,5 Mio auf 231 Millionen. Mit 25 Prozent (1997: 27%) liegt die Raubkopierate in den USA weltweit am niedrigsten.

Weltweit rangiert Deutschland in der Statistik hinter den USA, China und Japan auf Platz 4, gefolgt von Großbritannien und Frankreich.

Seit 1988 setzt sich der internationale Interessenverband Business Software Alliance (BSA) weltweit für den Schutz von Software als geistiges Eigentum ein. Ziel der BSA ist es, sowohl mit Aufklärungsprogrammen als auch gezielten Strafanträgen der betroffenen Herstellerfirmen, den weltweit hohen Anteil an Raubkopien einzudämmen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


Monterey Car Week - Bericht

Ist die Zukunft der Sportwagen elektrisch? Wir haben die Monterey Car Week in L.A. besucht.

Monterey Car Week - Bericht Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Indiegames-Rundschau: Unsterbliche Seelen und mexikanische Muskelmänner
    Indiegames-Rundschau
    Unsterbliche Seelen und mexikanische Muskelmänner

    Düstere Abenteuer für Fans von Dark Souls in Immortal Unchained, farbenfrohe Geschicklichkeitstests in Guacamelee 2 und morbides Management in Graveyard Keeper - und endlich auf Toilette gehen: Golem.de stellt die besten neuen Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Kalte Krieger und bärtige Berliner
    2. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
    3. Indiegames-Rundschau Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

      •  /