Erste Digitalkamera von 3Com - für USB

Artikel veröffentlicht am ,

USB-Kamera von 3Com
USB-Kamera von 3Com
Der Netzwerkexperte 3Com steigt mit der HomeConnect Digitalkamera in den Markt für digitale Heim-Fotografie und Videokonferenz-Lösungen ein und unterstützt dabei den USB-Port. Die HomeConnect PC-Kamera basiert auf Technologie von Vista Imaging und soll dank einer speziellen Belichtungsautomatik selbst bei schlechten Lichtverhältnissen noch akzeptable Ergebnisse liefern.

Stellenmarkt
  1. Facility Technology Solution Lead (m/f/x)
    Autodoc AG, Berlin, Szczecin (Polen), Cheb (Tschechische Republik)
  2. IT-Spezialist*in (m/w/div)- IT-Systeme/IT-Services
    Deutsche Rentenversicherung Bund, Würzburg
Detailsuche

Mit dem mitgelieferten, knapp 3 Meter langen USB-Kabel kann die Kamera bequem durchs Zimmer getragen, bei Bedarf vom Kabel abgetrennt und an einen anderen PC oder das Notebook angeschlossen werden. Dank der einfachen Installation und der auch für Heimanwender leicht zu bedienenden Software soll der Kamera-Besitzer in nur wenigen Minuten Live-Videokonferenzen per Internet, Video-Aufzeichnungen und digitale Fotos per Knopfdruck machen können.

Da die Kamera portabel ist und über den USB mit Strom versorgt wird, hofft 3Com nicht nur Heimanwender, sondern auch vielreisende Notebook-Besitzer anzusprechen, die unterwegs nicht auf Videokonferenzen verzichten können oder wollen.

Zur mitgelieferten Software gehören ein Programm zum Erstellen von e-Mail-Grußkarten, Microsofts NetMeeting für Videokonferenzen und Internettelefonie sowie PictureWorks Live! zum Erstellen und Editieren von Videodateien. Besonders interessant: Mit einem Zusatzprogramm läßt sich die Kamera als WebCam verwenden.

Golem Akademie
  1. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. März 2022, Virtuell
  2. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    24.–25. Januar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Zusammen mit dem USB-Kabel, einem beqeglichen Standfuß und der Software kostet die 3Com HomeConnect PC Digitalkamera (Modell-Nr. 3718) knapp 150 US-Dollar und ist - zumindest in den USA - ab sofort erhältlich. Die Kamera läuft nur auf mit USB ausgerüsteten PCs, die mit Windows 95 mit USB-Erweiterung, Windows 98 oder dem kommenden Windows 2000 ausgestattet sind. Ob es auch Treiber für Apples PowerPC Rechner geben wird, ist noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Serielle Schnittstellen
Die Magie der Gigabit-Links

Serielle High-Speed-Links erscheinen irgendwie magisch. Wir erklären am Beispiel von PCI Express, welche Techniken sie ermöglichen - und warum.
Von Johannes Hiltscher

Serielle Schnittstellen: Die Magie der Gigabit-Links
Artikel
  1. Matrix: Grundschule forkt Messenger
    Matrix
    Grundschule forkt Messenger

    Statt auf Teams oder Google setzt eine Grundschule in NRW beim Homeschooling auf einen selbst angepassten Matrix-Client. Die Mühe lohnt sich.
    Ein Interview von Moritz Tremmel

  2. Patientenakte: Expertenrat fordert Echtzeit-Daten zu Covid-19
    Patientenakte
    Expertenrat fordert Echtzeit-Daten zu Covid-19

    Nach Ansicht von Gesundheitsexperten erschwert die mangelhafte Digitalisierung des Gesundheitssystems die Bekämpfung der Corona-Pandemie.

  3. Elektrotransporter: Volkswagen zeigt künftigen ID. Buzz
    Elektrotransporter
    Volkswagen zeigt künftigen ID. Buzz

    Volkswagens Elektrobus ID.Buzz wird im März 2022 vorgestellt, doch einen ersten Blick gewährt VW schon jetzt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 Ti 12GB 1.699€ • Intel i9-10900K 444,88€ • Huawei Curved Gaming-Monitor 27" 299€ • Hisense-TVs zu Bestpreisen (u. a. 55" OLED 739€) • RX 6900 1.449€ • MindStar (u.a. Intel i7-10700KF 279€) • 4 Blu-rays für 22€ • LG OLED (2021) 77 Zoll 120Hz 2.799€ [Werbung]
    •  /