Abo
  • Services:

Historische Doktorarbeiten online ersteigern

Artikel veröffentlicht am ,

Meistbietend werden online unter www.drgraetz.de wissenschaftliche Glanzleistungen aus den Jahren vor 1800 versteigert.

Stellenmarkt
  1. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld
  2. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)

"Sieben einzigartige Exemplare der Wissenschaftsgeschichte kommen unter den Web-Hammer", kündigt Dr. Michael Wien, Leiter des Wissenschaftlichen Antiquariats Dr. Frank Grätz im nordrhein-westfälischen Bergisch Gladbach, an.

Eine juristische Abhandlung über die Frage, "ob Kauf die Miethe breche?" aus dem Jahr 1735 ist Prunkstück der Startauktion, so Wien. Weitere sechs historische Dissertationen mit Startgeboten zwischen 2.750 und 4.750 Mark sind zu ersteigern. "Die Arbeiten werden ausführlich vorgestellt und können ohne Zeitdruck rund um die Uhr besichtigt werden", erläutert Wien die Vorteile des Online-Katalogs.

Die Spielregeln für Bieter sind einfach: Per E-Mail gibt der Bieter für seine Wunsch-Dissertation das Gebot ab und kann online mitfiebern. Der Höchstbieter wie der Überbotene werden automatisch über die Veränderung informiert. Prinzipiell bleibt jede Doktorarbeit exakt vier Wochen in der Auktion. Dann fällt der virtuelle Hammer.

Als historische Doktorarbeiten werden laut Wien lateinische Wissenschaftsschriften bezeichnet, die vor dem Jahr 1800 erschienen sind. Sie waren ein wesentlicher Bestandteil des Promotionsverfahrens. Die gängige Wissenschaftssprache Latein garantiere einen internationalen Markt.

Die Doktorarbeiten mit attraktiven Original-Deckblättern eignen sich nicht nur als repräsentativer Wandschmuck. Zudem soll der steuerliche Anreiz locken: Mediziner, Juristen und fast alle Unternehmer sowie Freiberufler können Dissertationen ihrer Disziplin als vom Finanzamt anerkannte Fachbücher deklarieren oder als Betriebsausgabe absetzen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)

Folgen Sie uns
       


PC Building Simulator - Test

Der PC Building Simulator stellt sich im Test als langweiliges Spiel, aber gutes Product Placement heraus - inklusive falscher Informationen und Grafikfehlern.

PC Building Simulator - Test Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    •  /