Abo
  • Services:

Symbian erhält Unterstützung aus Japan

Artikel veröffentlicht am ,

Matsushita Communication, einer der führenden Mobiltelefonhersteller Japans, beteiligt sich an Symbian, einem Joint-Venture europäischer und amerikanischer Mobilfunkunternehmen zur Etablierung eines einheitlichen Betriebssystem für die Mobiltelefone der nächsten Generation, berichtet das Wall Street Journal.

Stellenmarkt
  1. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  2. Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt (LHW), Magdeburg

Zu Symbian haben sich Hersteller wie Motorola, Nokia, Ericsson und Psion zusammengeschlossen, um gegen Microsoft ihre Software als zukünftigen Standard durchzusetzen. Microsoft hingegen möchte Mobiltelefone und andere Informations-Schnittsellen der Zukunft wie Set-Topboxen auf Windows CE laufen lassen. Das von Symbian entwickelte Betriebssystem unterstützt zu allem Überfluß Suns Java, wie man auf der CeBit im März diesen Jahres bekanntgab.

Microsoft erhält so aus Asien Gegenwind zu seinen aktuellen Beteiligungen im Telekommunikation- und Mobilfunkbereich - bisher hatten sich asiatische Hersteller in dieser Hinsicht zurückgehalten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,86€
  2. 29,95€
  3. 2,50€

Folgen Sie uns
       


HMD zeigt das Nokia 210 (MWC 2019)

Das Nokia 210 ist ein 2,5G Featurephone.

HMD zeigt das Nokia 210 (MWC 2019) Video aufrufen
Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
Mobile Bezahldienste
Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
Von Andreas Maisch

  1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
  2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
  3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Display-Technik: So funktionieren Micro-LEDs
Display-Technik
So funktionieren Micro-LEDs

Nach Flüssigkristallanzeigen (LCD) mit Hintergrundbeleuchtung und OLED-Bildschirmen sind Micro-LEDs der nächste Schritt: Apple arbeitet daran für Smartwatches und Samsung hat bereits einen Fernseher vorgestellt. Die Technik hat viele Vorteile, ist aber aufwendig in der Fertigung.
Von Mike Wobker

  1. AU Optronics Apple soll Wechsel von OLEDs zu Micro-LEDs vorbereiten

    •  /