Abo
  • Services:

Xerox:Durchs Internet wie durch ein Buch blättern

Artikel veröffentlicht am ,

Die Xerox Corporation hat mit Microsoft ein Lizenzabkommen über den Einsatz der Xerox-Technologie WebForager abgeschlossen - mit dieser neuen Technologie sind Web-Surfer in der Lage, Seiten im Internet so einfach zu durchblättern wie in einem richtigen Buch.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Dabei werden in einem dreidimensionalen Arbeitsbereich sogenannte Web-Pages und WebBooks so dargestellt, daß sie sich problemlos bewegen, speichern und abfragen lassen. Im Zuge der Lizenzierung der Technologie arbeitet Microsoft zukünftig zusammen mit Xerox daran, die nächste Generation von 3D-Benutzeroberflächen zu entwickeln.

John Seely Brown, Chef-Technologe bei Xerox: "WebForager ist nur eines von vielen Beispielen für die innovativen Forschungsergebnisse aus dem Xerox Palo Alto Research Center (PARC). Diese Technologie nutzt die für Menschen komfortabelste Art für die Handhabung von Dokumenten und Verbreitung menschlichen Wissens - das Buch."

WebForager wurde von Wissenschaftlern des PARC entwickelt, wo vor über 20 Jahren die erste auf Symbolen basierende grafische Benutzeroberfläche entstanden ist, die ein neues Zeitalter in der Informationstechnologie einläutete. Xerox untermauert seine Entwicklungen für WebForager durch Patente. Zukünftig werden interessierten Unternehmen, die ihre eigenen Benutzeroberflächen entwickeln und vermarkten möchten, Lizenzen angeboten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 31,5 Zoll Curved Monitor 329€)
  2. (reduzierte Grafikkarten, Monitore, Gehäuse und mehr)
  3. 34,99€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Artifact - Fazit

Valve schuldet der Spielerschaft eigentlich noch Half-Life 3. Das Unternehmen will aber anscheinend dafür erst einmal genügend Geld durch das neue Sammelkartenspiel Artifact sammeln.

Artifact - Fazit Video aufrufen
Command & Conquer (1995): Trash und Trendsetter
Command & Conquer (1995)
Trash und Trendsetter

Golem retro_ Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.
Von Oliver Nickel

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
    Lift Aircraft
    Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

    Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

    1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
    2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
    3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

      •  /