Abo
  • Services:

AOL Europe geht an die Börse

Artikel veröffentlicht am ,

Börsenfieber

Das Joint-Venture von AOL Inc. und Bertelsmann AOL Europe soll nach Willen von Bertelsmann an die Börse gebracht werden, das berichtet w&v unter Berufung auf das Handelsblatt.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim, Koblenz
  2. Bosch Gruppe, Reutlingen

Zuvor stehen jedoch die Börsengänge des US-Online-Buchhändlers Barnesandnoble.com sowie der Berliner Multimediaagentur Pixelpark an. Ein Zeitplan für den Börsengang gibt es bisher nicht. Zudem sickerte gestern durch, AOL wolle ab September einen Internetzugang zum Pauschaltarif anbieten, exklusive Telefongebühren.

In den USA steht für AOL ein neues Shopping-Projekt auf dem Plan. Das auf HTML basierende System soll unter dem Namen Shop@AOL eingeführt werden. Nach und nach will man auch Netscapes Netcenter sowie Compuserve mit der neuen Technologie ausstatten. Auf diesem Weg will AOL seinen Nutzern personifizierte Online Shops mit einer einfachen grafischen Benutzeroberfläche anbieten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
    iPhone Xs, Xs Max und Xr
    Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

    Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
    Von Tobias Költzsch

    1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
    2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
    3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
    iOS 12 im Test
    Auch Apple will es Nutzern leichter machen

    Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
    2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

      •  /