Abo
  • Services:

QuickTime 4 - über 3 Mio. Downloads im Monat

Artikel veröffentlicht am ,

Apple verzeichnete nach eigenen Aussagen mehr als drei Millionen Downloads von QuickTime 4 im ersten Monat nach der Freigabe des Programms.

Stellenmarkt
  1. MT AG, Frankfurt am Main
  2. Oldendorff Carriers GmbH & Co. KG, Lübeck

QuickTime 4 erlaubt es nun, ähnlich dem RealPlayer, Live-Streams über das Internet zu senden und zu empfangen, sowie Audio- und Video Dateien zu betrachten. Erstmal kann QuickTime in der Version 4 auch MP3-Files wiedergeben.

Der Installer von QuickTime 4 steht auf den WebSeiten von Apple bereit. Dieser installiert die benötigten Komponente dann über das Internet.

Kommentar:
Einer der Hauptgründe für die große Anzahl an Downloads dürften die Vorschaufilmchen sein, die Apple und Lucasfilm gemeinsam ins Netz gestellt haben und seitdem von Millionen von Star Wars Fans aus dem Netz gezogen werden - zum Leid vieler Netzwerkadministratoren.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  3. 7,77€
  4. 2,99€

Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

    •  /